DI | 18.15 – 19.30 Uhr | Das Herz des Yogas mit Eva Makkos (Gastveranstaltung)

Dies ist eine klassische Hatha-Yoga Praxis, die durchweg vom Atem bestimmt wird. Du wirst sehen, warum Mark Whitwell dies als Fortgeschrittene Praxis für Jeden bezeichnet.  Es hilft dir einen besonderen inneren Raum für dich in dir selbst zu kreieren durch die konstante Verbindung mit dem Atem. Die Praxis ist hauptsächlich dynamisch nach dem Vinyasa Karma Prinzip, mit sehr einfachen Bewegungen beginnend, stärkend und meditativ zugleich. 
Wir lernen zusätzlich zu Asanas auch Pranayama (yogische Atemkontrolle) und meditieren in einigen Stunden.
Diese Praxis ist inspiriert durch den Yogameister Mark Whitwell, der direkter Schüler von Krishnamacharya war und durch die Meditation des Hridaya Yoga.

Der Kurs ist für alle Altersklassen geeignet, für Anfänger und Mittelstufe.
Der Kurs ist bei den Krankenkassen als Präventions-/ Gesundheitskurs zertifiziert und somit werden von den Krankenkassen ca 80% der Kursgebühren nach Beendigung erstattet.
Zeiten: DIENSTAGS | 18.15 – 19.30 Uhr | VOM 26.4. – 21.6.2016 | 
Raum: Konferenzraum
Kosten: 100 €
Anmeldung: bei Eva Makkos |  evam@goldmail.de oder telefonisch unter (030) 22 1606 755.