REGELMÄSSIGER KURS |MI | 20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Der Kurs findet leider nicht mehr statt!

Das Erkennen der Aussagen des Buddha im eigenen Erleben, die Umsetzung seines Rates im Alltag und Inspiration finden, dazu bietet die Themereihe am Mittwoch um 20:00 Uhr Gelegenheit. Die wechselnden Themen der Abende orientieren sich dabei am Aufbau der Lehren selbst und so bauen sich durch die Teilnahme Wissen und ein klares, praktisches Verständnis des Buddhismus auf. Ergänzt und vertieft wird das gemeinsame Nachdenken durch Meditationen.

Leitung: Nicola Hernádi

ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.


+ + +  PROGRAMM AUGUST – OKTOBER  + + + 

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga
Hier das Poster (als PDF Datei) herunterladen.

MI 19.10.2016 | Du bist, was Du tust! Karma und Wiedergeburt

DI 25.10.2016 | Die Schatten der Vergangenheit… Wie man Schwierigkeiten in der Gegenwart versteht und überwindet

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.