REGELMÄSSIGER KURS | MO | 19:30 – 21 Uhr | Yoga mit Sonja Witte | endet am 29.01.18 (ab 19.02.18 wieder immer 18 – 19:15 Uhr)

– GASTVERANSTALTUNG –

Anusara Yoga

Anusara Yoga ist eine moderne Form des klassischen Hatha Yoga und legt viel Wert auf ein freudiges, dynamisches und trotzdem sehr präzises Ausrichten des Körpers. Dadurch werden Anspannungen im Körper, besonders im Rücken, gelöst und der Geist wird wacher und freier. Jede Stunde ist verknüpft mit einem Thema der Yogaphilosophie und hat unterschiedliche, wechselnde Schwerpunkte der Yogahaltungen. Der Kurs ist für alle geeignet – egal ob blutiger Anfänger oder Vollzeityogi!

Kursleiterin:

Sonja Witte praktiziert seit 14 Jahren Yoga, absolvierte 2008 ihre erste Lehrerausbildung in Indien (Hatha Yoga) und vertiefte sich anschließend in die moderne Form des Anusara Yoga. Von 2013 bis 2017 absolvierte sie eine 500-stündige Ausbildung bei Lalla und Vilas Turske mit Weiterbildungen in Yogatherapie und Pranayama (RYT 500 Yoga Alliance). Sie ist seit 2017 Anusara inspired™ zertifiziert. Drei Meditationskurse in der Vipassana-Tradition von S.N. Goenka haben ebenfalls einen prägenden Einfluss.


Am 29.01.2018 endet dieser Kurs.
Beginn des neuen Kurses: 19.02.2018 mit neuer Uhrzeit 18 – 19:15 Uhr (Termine am 05. + 12.02. entfallen!)

Zeiten: MONTAGS 19:30 – 21 Uhr (ab 19.02.2018 immer 18 – 19:15 Uhr)
Kosten: 11,00 €, ermäßigt 9,00 €
Raum: Konferenzraum (K1)
Sprache: Deutsch
Anmeldung: nicht erforderlich