FR 18.3. – SO 20.3.2016 | CLOWNERIEWORKSHOP – DAS VERBORGENE IN UNS/ CLOWN-WORKSHOP – THE HIDDEN PART OF OURSELVES

Ein Workshop der ganz besonderen Art
Über Improvisationsübungen und  Bewegungsspiele nähern wir uns behutsam dem Verborgenen in uns. Wir lernen verschiedene Archetypen als Basis für das clowneske Spiel kennen. Diese geben uns die Freiheit und den Mut, über die Rolle des Clowns die eigenen Schwächen und Unzulänglichkeiten ans Licht zu führen. Wenn wir bereit sind, neben unseren Stärken auch mit diesen Schatten zu spielen, hilft es uns zugleich, unser Selbst liebevoll anzunehmen.

Bitte mitbringen:
Leichtes Schuhwerk, bequeme Bekleidung und etwas Alltägliches, das sich als Kostümteil eignet: Einen Hut, ein altes Jacket, einen Bademantel, etc.

Kursleiter: KOLJA KALDUN
Dipl. Spezialarbeiter / Sozialpädagoge, Theaterpädagoge BuT, Schauspiel- und Theaterlehrer, Zauberkünstler & Performer
www.theater-teamer.de 

Zeiten: FR 18.3. – SO 20.3.2016
FR 18 – 21 Uhr
SA 10 – 18 Uhr
SO 10 – 13 Uhr

Kosten: 180 €
(Dies ist ein Benefizworkshop. Alle Einnahmen gehen an den Hospizdienst Horizont)

Anmeldung:
 erforderlich.
Bitte anmelden unter: info@hospiz-horizont.de 

Download: Poster (PDF)