SA 20.8.2016 | MitGefühl in Bewegung – Stärken stärken

Der Fokus dieses Tages liegt darin, sowohl die Bewegung aus dem Herzen als auch das Ruhen in der Präsenz, des „einfach sein“ zu vertiefen, um so ein Fundament für das Bewusstsein der eigenen Stärken und Fähigkeiten zu schaffen. 

Oft konzentrieren wir uns im Leben auf die Dinge, die wir nicht so gut können und verbringen oft viel zeit damit, unsere sogenannten Schwächen auszubügeln.

Nicht in diesem Workshop!

Hier schauen wir auf unsere Stärken und Fähigkeiten und wie wir diese ausdrücken und in unser leben integrieren können.

Durch die Aktivierung von Selbstmitgefühl und Liebe wird ein Raum des Vertrauens geschaffen. Hier können die Potentiale sich entfalten und Stärken und Fähigkeiten wahrgenommen werden.

Christa_Freisewinkel_300dpiKursleiterin: Christa Freisewinkel
Diplom Kommunikationswirtin, Systemische Coach & Supervisorin, systemische Körperpsychotherapeutin, Aufstellungen & Hypnose, Meditation und Buddhismus seit 1996. Ich verbinde in meiner systemisch, intuitiven Arbeit Körperpsychotherapie, Herzarbeit, systemische Aufstellungen und Coaching, Rituale, Meditation, Trance & Tanz, kreativen Ausdruck.

Zeiten: SA 23. Juli 2016 | 11.00 – 17.00 Uhr

Kosten: 20-25 Euro Raummiete plus Spende für die Leitung

Zeiten: SA 20. August 2016 | 11.00 -17.00 Uhr

Kosten: 15 -20 Euro Raummiete plus Spende für die Leitung

Bitte Anmelden:
Mobil: 0176 41059303 (Bitte Nachricht hinterlassen,
ich rufe zurück) oder E-Mail: kontakt@christa-freisewinkel.de
www.christa-freisewinkel.de