MI 20.4. – SO 24.4.2016 | Ringu Tulku Rinpoche im Bodhicharya Berlin

Wir freuen uns sehr das Ringu Tulku Rinpoche das Bodhicharya Berlin vom 20. – 24.4.2016 besucht.

Ringu Tulku Rinpoche wird zum Dhammapada lehren.
Er wird den Lung (die mündliche Übertragung) des Mahakala Bernagchen geben, eines erleuchteten Dharma-Schützers, gemäß der Kagyü Mönlam Gebetssammlung.

Das Dhammapada ist eine Sammlung von inspirierenden Aussagen des Buddha in Versform. Diese Aussagen wurden jeweils zu verschiedenen Anlässen gemacht, als Antworten auf bestimmte Situationen im Leben des Buddha und seiner Mönchsgemeinschaft. Sie können helfen, die tieferen Ursachen von Leiden und Glück zu erkennen, sie können die ZuhörerInnen inspirieren, in sich mehr Gutes, Mitgefühl und Weisheit zu entwickeln und Leiden und innerer Unruhe zu überwinden.

Die Praxis und die Rezitation von Mahakala Bernagchen ist eine kraftvolle Methode, um innere und äußere Hindernisse zu überwinden, die den spirituellen Weg oder die äußeren Dharma Aktivitäten blockieren oder behindern können. Die Gelbe Tara, Maruchaye, schützt vor allen Formen der Furcht und des Unglücks.

Zeiten:
MI | 20.4.
19.30 Uhr | Zu Gast bei Rigpa, Dharma Mati Zentrum, Soorstr.85, 14050 Berlin
„Den Geist befreien. Weise und mitfühlend in herausfordernden Zeiten“
DO | 21.4.
19.30 Uhr | Interreligiöser Dialog mit Ringu Tulku Rinpoche und Dr. Thomas Schimmel
zum Thema „Leben, Tod und Trauer“
FR | 22.4.
19.30 Uhr – 21 Uhr | Belehrungen zu Dhammapada

SA | 23.4.
16 Uhr – 17.30 Uhr | Belehrungen zu Dhammapada
19.30 Uhr – 21 Uhr | Belehrungen zu Dhammapada

SO | 24.4.
11 Uhr | Einweihung gelbe Tara und Übertragung (Lung) für den Text zur Praxis von Mahakala Bernagchen
16 Uhr – 17.30 Uhr | Belehrungen zu Dhammapada

Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: Nicht erforderlich

* * *

We are very happy to announce that Ringu Tulku Rinpoche will be visiting Bodhicharya Berlin from 20. – 24.4.2016!

 

Ringu Tulku Rinpoche will teach from the Dhammapada. He will give the Lung (oral transmission) of Mahakala Bernagchen, an enlightened Dharma protector according to the Kagyue Mönlam prayer book.
The Dhammapada is a collection of deeply inspiring sayings of the Buddha in verse form. These sayings of the Buddha were made on different occasions in response to a unique situation that had arisen in the life of the Buddha and his monastic community. These sayings can turn the mind to see the deeper causes of suffering and happiness, they can uplift the mind and inspire the listener to change towards goodness, compassion and wisdom and to let go suffering and inner turmoil.
 

The practice and recitation of Mahakala Bernagchen is a powerful means to overcome inner and outer obstacles that can block or hinder the spiritual path or outer Dharma activities. Yellow Tara, Maruchaye is specially for protection from all forms of fears and harms.

Dates / Times:

WED | 20.4.
7.30 pm | Guest at Rigpa, Dharma Mati Zentrum, Soorstr.85, 14050 Berlin

THU | 21.4.
7.30 pm | Interreligious dialogue with Ringu Tulku Rinpoche and Dr. Thomas Schimmel
„Life, Death and Grief“

FR | 22.4.
7.30 pm – 9 pm | Teaching from the Dhammapada

SAT | 23.4.
4 pm – 5.30 pm | Teaching from the Dhammapada
7.30 pm – 9 pm | Teaching from the Dhammapada

SUN | 24.4.
11 am | Yellow Tara Empowerment and Lung (oral transmission) of Mahakala Bernagchen
4 pm – 5.30 pm | Teaching from the Dhammapada

Costs: On donation basis (dana principle)

Registration: Not required

Download: Poster (PDF)