DI | 11 – 17 Uhr | Stupa-Workshop

Bitte beachten: zwischen dem 20.12.2017 – 08.01.2018 pausiert der Workshop

Es finden zwei zusätzliche Termine am SO 10.12.2017 + SO 14.01.2018 in der Sangha-Lounge statt

Der Hauptteil des Stupa-Baus ist mittlerweile abgeschlossen. Über einige Jahre hin wurden während den Workshops die traditionellen Beigaben angefertigt, wie Mantra-Rollen und notwendige Bestandteile gesammelt und gereinigt, wie Mineralsteine, Münzen aus aller Welt usw., die sich jetzt in den inneren Kammern des Stupas befinden. Die Arbeit am Außenbau wird sich noch bis ins Frühjahr hinein ziehen. Mithilfe am Bau ist möglich, bitte melde dich per email.

Der Schwerpunkt der Workshops liegt zur Zeit auf der Herstellung von kleinen Stupa-Modellen, die aus Silikon-Formen gegossen werden. Ansprechpartner hierfür ist Marcel. Ein Stupa-Modell wird genauso wie ein großer Stupa mit Beigaben gefüllt, die hergestellt und gesammelt werden müssen. Ansprechpartner ist hierfür Andreas. Die Stupa-Modelle dienen zum Fundraising für den Stupa-Bau. Ein weiterer Schwerpunkt der Workshops ist die Vorarbeit für eine Ausstellung über den bisherigen Bau des Stupas, samt einer Dokumentation über den Verlauf des gesamten Baus. Ansprechpartnerin hierfür ist Birgit.

Kursleitung: Jane Pathan Friedewald, Marcel Everling, Andreas Kleffel, Birgit Khoury

Zeit: jeden Dienstag | 11 – 17 UHR
Raum:
 Meditationsraum 3 (im Tempel 1. Stock)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich, oder sich auch gerne vorab per email erkundigen unter: stupa-berlin@bodhicharya.de

Download: Poster A4 (PDF)