39) SA 19.08.2017 | 10 – 20 Uhr | STUPA-BENEFIZ-TAG !!! Mit Dharma-Vortrag von Dr. Alexander Berzin, Lisa Freund u.v.m.

Was erwartet Sie auf dem Gelände? Eine große Auswahl an Mini-Workshops (45 min.) zu den Themen:

Achtsamkeit, Yoga, Meditation, unterschiedliche Formen von Körpertherapien und Massage, tibetischer Heilyoga, Zen-Shakuhachi Flöte, Zen-Kalligraphie mit einem Zen-Meister, Vajra- und Khaita-Tanz, interessante (Dharma-) Vorträge und vieles mehr.

Um 18 Uhr findet ein Konzert mit Patrick Urban + Begleitung (Shakuchi-Flöte), Lesung von 2 Gedichten von Thich Nhat Hanh mit Ysalo, tibetischem Gesängen mit Gundi; Milarepa Songs mit Jan Blumenroth und Kirtan-Gesänge mit Ian Wilkes statt.

 

 

Alle Angebote sind auf Spendenbasis und dienen der Fertigstellung des Stupa für den Weltfrieden!

Für mehr Informationen über das Projekt siehe: www. stupa-berlin.de

 

Samstag, den 19.08.2017 | 10:00 – 20:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf deinen Besuch und über jede Form der Unterstützung.

Kontakt für ehrenamtliche Kursangebote und/oder Mitarbeit: k.eiden@gmx.net

 

Für mehr Informationen über das Projekt siehe: www.stupa-berlin.de

Der Stupa ist ein sakrales Monument von mannigfaltiger symbolischer Bedeutung. Er kann negative Energien im Umfeld reinigen, Heilsames vermehren und zum Frieden in der Welt beitragen. Für den Bau dieses Stupas waren jahrelange Vorbereitungen nötig. Ende November 2016 konnte dank vieler freigiebiger Geld-, Sach- und Zeitspenden mit dem Stupa-Bau begonnen werden. Zur Anleitung und rituellen Begleitung des Baus waren Mönche aus Nepal angereist. Kurz vor Weihnachten 2016 konnten die inneren Kammern gefüllt, versiegelt und eingeweiht werden. Wir bitten um eure großzügige Unterstützung, damit der Bau in 2017 vollständig fertig gestellt werden kann.

Alle weiteren Infos unter: www.stupa-berlin.de
Information for our English speaking visitors: www.stupa-berlin.de/english/

Siehe auch: Treffpunkt Stupa – Eine Quelle des Wohls für die Wesen – Eine kurze Unterweisung zum Abschluss der Einsegnung eines Kadam-Stupas in Berlin von Chöje Lama Phuntsog, Legsheyling Shedra, Nepal