33) MI 26.07.2017 | 19:00-21:00 Uhr Benefizkonzert mit Loten Namling

Benefizkonzert zugunsten des Stupa-Baus

Loten Namling ist ein bekannter tibetischer Musiker und Sänger. Seit 1989 in der Schweiz lebend, tritt er weltweit auf – mit Gesängen von Milarepa und eigenen Stücken, die sich zwischen Volksliedern seiner Heimat und Jazz & Blues bewegen, wobei er Tradition und Moderne verbindet. Er spielt die tibetische Dran-nye, ein Saiteninstrument und erzählt Geschichten aus seinem Leben.

Am 16. Mai 2012 ist Loten Namling zu Fuß von Bern nach Genf gelaufen, um die Öffentlichkeit, die UN und die Regierung in der Schweiz auf das große Unrecht in Tibet und den kulturellen Genozid aufmerksam zu machen. Er bezeichnete seine Kampagne als „Journey To Freedom – One Man, One Path, Free Tibet“ und machte dabei zahllose Niederwerfungen. Er wollte dadurch auch an die vielen Tibeter erinnern, die sich in den letzten Jahren aus Verzweiflung verbrannt haben.

Hier gibt es auf YouTube eine Möglichkeit Loten Namlings Milarepa Lied zu lauschen: Loten Namling sings songs of Milarepa to His Holiness Karmapa Lama

Konzert auf Spendenbasis!
Alle Einnahmen an diesem Abend dienen dem Bau des Stupa für den Weltfrieden.
Veranstaltungsort: Tempel