42) SO 10.09.2017 | 10 – 16:30 Uhr | »VERTRAUEN« Tagesseminar aus der Reihe »Pfad der Freiheit« mit Irmentraud Schlaffer

– GASTVERANSTALTUNG –

VERTRAUEN

Tagesseminar aus der Reihe ‚Pfad der Freiheit‘
Vertrauen ist auf dem Weg zum Erwachen wesentlich. Entscheidend ist, wie wir von einem gesunden Selbstvertrauen zu einem grundlegenden Vertrauen in die wahre Natur des Seins kommen können.
Irmentraud Schlaffer wird in dem Seminar diesen Fragen nachgehen.
Vorträge, Gespräche und Meditation.
Das Seminar ist offen für alle interessierten Menschen – mit und ohne Erfahrung in Meditation und
Buddhismus. Es ist Teil der Reihe „Pfad der Freiheit“ und der Maha-Ati (Dzogchen) Lehren von Rigdzin Shikpo, Direktor der Longchen Foundation.
Kursleitung: Irmentraud Schlaffer, M.A., ist Sprachdozentin und Übersetzerin. Sie lehrt als Meditations- und Dharma-Lehrerin im Longchen-Mandala um Rigdzin Shikpo und ist Autorin der Bücher: ‚Mit Buddha in Kontakt‘, ‚Buddhismus für den Alltag‘ und ‚Das Herz erwecken‘.
Zeiten: 10. September 2017, So 10-16:30 Uhr
Kontakt: longchen@free.de oder Tel: 0178-7632767
Seminargebühr: 50€/30€

 


 

Die Buddhistische Gemeinschaft Longchen e.V., 1994 gegründet, ist die Schwesterorganisation der englischen Longchen Foundation.
Diese ist 1975 aus der Inspiration zweier der größten tibetischen Lehrer des 20. Jahrhunderts hervorgegangen, Chögyam Trungpa Rinpoche und S.H. Dilgo Khyentse Rinpoche. Sie betrauten Rigdzin Shikpo damit, ihre Vision umzusetzen, und die authentischen Lehren des Mahayana Maha-Ati (das bedeutet: Dzogchen mit Mahayana-Ausrichtung) in einer eigenen “Longchen Foundation” genannten Überlieferungslinie gemäß den Bedürfnissen und Voraussetzungen
westlicher Menschen zu übermitteln.
Rigdzin Shikpo leitet beide Organisationen und ist ein anerkannter englischer Dzogchen-Lehrer, der nun schon seit mehr als 50 Jahren praktiziert und lehrt. Er ist Autor von “Meditation und Achtsamkeit. Schlüssel zu innerem Vertrauen”, Theseus Verlag 1999 und “Wende dich niemals
ab: Der buddhistische Weg jenseits von Hoffnung und Furcht”, Arbor Verlag 2009.
Unsere wöchentliche Meditationsgruppe in Kreuzberg ist für Anfänger geeignet und zweisprachig in Englisch und Deutsch. Bei Interesse bitte eine Mail an
longchen@free.de schicken.