66) ab 10.01.2018 | immer MITTWOCHS | 20 – 21 Uhr | »Hatha & Yin Yoga« mit Stephanie Trigoudis

– GASTVERANSTALTUNG –

 

yogaś-citta-vṛtti-nirodhaḥ

Yoga ist der innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen. Im Zustand von Yoga (Einheit) können wir alles vollständig und richtig erkennen.

Erstes Kapitel, 2. Vers im Yoga Sutra des Patanjal

 

Klassisches Hatha Yoga ist eine dynamische Form des Yoga die es zum Ziel hat durch Asana (Körperhaltungen), Pranayama (Atemübungen) und Meditation eine Balance zwischen Körper Geist und Seele herzustellen.

Die Yin Yoga Praxis fördert neben tiefer Entspannung unserer Faszien und Gewebestrukturen auch unsere Selbstwahrnehmung. Mit systematischen Übungsfolgen stimulieren wir bestimmte Meridiane und setzen die Yin Yoga Praxis somit gezielt ein.

Alle Yogastunden gehen individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer_innen ein.

 

 

Kursleitung: Stephanie Trigoudis

Stephanie Trigoudis unterrichtet klassisches Hatha Yoga und Yin Yoga. Dabei gilt ihr besonderes Interesse der Wechselwirkung von Körper, Geist und Seele. Innere Anspannungen, Verletzungen, Ängste etc. manifestieren sich körperlich; die Yogapraxis gibt uns die Möglichkeiten durch gezielte Körperarbeit diese Verspannungen zu lösen und die Seele ins Gleichgewicht zu bringen.

Stephanie Trigoudis praktiziert seit 20 Jahren Yoga. Nach ihrer Ausbildung zur Yogalehrerin (RYT 200 Yoga Alliance) hat sie weitere Fortbildungen gemacht, z.B. „Assist Intensive“ bei Moritz Ulrich oder „Yin Yoga und Meridiane“ bei Dirk Bennewitz und Andrea Kubasch.

Derzeit macht sie ergänzend noch eine Ausbildung zur Heilpraktikerin.

 

Zeiten: ab 10.01.2018 | immer MITTWOCHS | 20 – 21 Uhr

Kosten:

Probestunde: 5€

10er Karte: 100€

5er Karte: 55€

Drop In: 13€

Sprache: Deutsch/Englisch

Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt: info@BlissYogaBerlin.de, www.BlissYogaBerlin.de