73) SO 18.02. & 25.03.2018 | 14 –15:30 Uhr | Lachyoga mit Selma Jentner

Erwecke Deine Lebensfreude mit Lachyoga

Lachyoga ist aktive Entspannung und ein ganzheitlicher Weg der Bewusstseinserweiterung.

Es wurde 1995 vom indischen Arzt Dr. Madan Kataria entwickelt. Jeder Mensch kann ohne Witze, Humor oder Komödie lachen. Während der Lachzeit kultivieren wir bewusst kindlich-spielerische Verhaltensweisen und kombinieren sie mit Atem- und Lachübungen. Das besondere an Lachyoga besteht im aktiven miteinander in der Gruppe.

Das Ziel ist die Verbindung von körperlichen, emotionalen, seelischen und mentalen Aspekten. Wenn wir mit unserem Körper lachen, bewirken wir kraftvolle positive Veränderungen auf allen Ebenen.

Lachyoga lindert Stress und Schmerzen, stärkt das Immunsystem, sättigt die Zellen mit Sauerstoff, setzt Selbstheilungskräfte in Gang und bringt die Glückshormone ins Spiel!

 

Voraussetzungen:

Deine grundsätzliche Bereitschaft für etwas Neues in Deinem Leben. Vorkenntnisse und Yoga-Kleidung sind nicht notwendig. Bringt euch bitte eine Trinkflasche, eine Matte oder Decke und warme Socken mit.

Kursleitung:  Selma Jentner wurde 2010 durch Dr. Madan Kataria zur Lachyoga-Trainerin ausgebildet. Als Frohnatur begleitet sie das Lachen ihr leben lang.

Zeiten: SO 18.02. & 25.03.2018 | 14 –15:30 Uhr

Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich

Kontakt: lachen-macht-gluecklich@gmx.de  und das Lach-Handy 0177-5470935