BODHICHARYA BERLIN
Zentrum für Frieden und Verständigung

Das Zentrum wurde 2001 gegründet von Ringu Tulku Rinpoche und gesegnet
von S.H. dem 17. Gyalwang Karmapa während seines ersten Besuches in Europa
im Juni 2014.

Der Träger des Projektes, Bodhicharya Deutschland e.V. ist eine gemeinnützige und
von Ehrenamtlichen getragene Organisation, die sich auf der Grundlage buddhistischer
Philosophie und Tradition den Zielen von Heilung, Hilfe und Harmonie widmet und dazu
auch Anleitung und Übung anbietet.

Dank der Unterstützung vieler Mitwirkender hat sich Bodhicharya Berlin in den letzten
12 Jahren zu einem besonderen Ort der Begegnungen, Lehren und Ruhe inmitten
des Herzens von Berlin entwickelt.

Einige Bereiche des Zentrums wie zum Beispiel das Appartement S.H. Karmapa’s,
zusätzlich geplante Kurs- und Wohnräume und vor allem der große Tempelraum
befinden sich noch im Ausbau.

Folgenden Bauphasen benötigen jetzt Unterstützung:

1. Fertigstellung des Appartements für S.H. 17. Karmapa im Bodhicharya Berlin

2. Fertigstellung des Hauptraumes des Tempels
einschließlich der Installation der Heizungs- und Elektroanlagen, Dämmung
und Böden, damit er auch im Winter für die zahlreichen Besucher nutzbar ist

[ 3. Fertigstellung weiterer Gebäudeteile, für weitere Wohnräume und Kurse ]
Weitere Bauphasen, bis zur Fertigstellung, werden hier bald bekannt gegeben.

Es wäre ein schönes Zeichen Ihrer Großzügigkeit und somit Vielen eine Hilfe,
den Bau des Bodhicharya Berlin auf jedwede Weise zu unterstützen.

Bei Fragen und Anregungen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: 
fundraising@bodhicharya.de 

Weitere Informationen und Updates finden Sie hier: 
bbb.betterplace.org

Um für das Bauprojekt zu spenden nutzen Sie das
Spendenformular der Projekt-Seite bbb.betterplace.org 
anbei oder per Banküberweisung auf folgendes Konto:

Konto Bau:
Bodhicharya Deutschland e.V.
Konto-Nr: 4028114202
BLZ: 43060967
IBAN: DE21430609674028114202
BIC: GENODEM1GLS (Bochum)
Bank: GLS Gemeinschaftsbank