Dez
20
Di
2016
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Dez 20 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Dez
21
Mi
2016
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Dez 21 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Dez
28
Mi
2016
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Dez 28 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Jan
4
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Jan 4 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Jan
10
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Jan 10 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Jan
11
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Jan 11 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Jan
16
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Jan 16 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Jan
17
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Jan 17 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Jan
18
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Jan 18 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Jan
23
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Jan 23 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Jan
24
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Jan 24 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Jan
25
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Jan 25 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Jan
30
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Jan 30 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Jan
31
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Jan 31 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Feb
1
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Feb 1 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Feb
6
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Feb 6 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Feb
7
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Feb 7 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Feb
8
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Feb 8 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Feb
13
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Feb 13 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Feb
14
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Feb 14 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Feb
15
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Feb 15 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Feb
20
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Feb 20 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Feb
21
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Feb 21 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Feb
22
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Feb 22 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Feb
27
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Feb 27 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Feb
28
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Feb 28 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Mrz
1
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Mrz 1 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Mrz
6
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Mrz 6 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Mrz
7
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Mrz 7 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Mrz
8
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Mrz 8 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Mrz
13
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Mrz 13 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Mrz
14
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Mrz 14 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Mrz
15
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Mrz 15 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Mrz
20
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Mrz 20 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Mrz
21
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Mrz 21 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Mrz
22
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Mrz 22 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Mrz
27
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Mrz 27 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Mrz
28
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Mrz 28 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Mrz
29
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Mrz 29 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Apr
3
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Apr 3 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Apr
4
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Apr 4 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Apr
5
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Apr 5 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Apr
10
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Apr 10 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Apr
11
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Apr 11 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Apr
12
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Apr 12 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Apr
17
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Apr 17 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Apr
18
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Apr 18 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Apr
19
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Apr 19 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Apr
24
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Apr 24 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Apr
25
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Apr 25 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Apr
26
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Apr 26 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Mai
1
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Mai 1 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.

 

Mai
2
Di
2017
20 – 22 Uhr | Buddha Talk – offene buddhistische Diskussionsgruppe
Mai 2 um 8:00 pm – 10:00 pm

Wir treffen uns in gemütlicher Runde zum Lesen und Diskutieren buddhistischer Texte der Mahayana Tradition. Dabei geht es in erster Linie um den Austausch von Erfahrungen und Sichtweisen, insbesondere um das Abklopfen der teils mehrere hundert Jahre alten Texte auf ihre heutige Anwendbarkeit.

Einsteiger und Interessierte sind jederzeit willkommen!

Zeit: DIENSTAGS | 20-22 Uhr
Raum: Meditationsraum 2 (M2)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Buddha Talk Groops Link

Mai
3
Mi
2017
20 – 21.30 Uhr | Das rundum Gute – buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag
Mai 3 um 8:00 pm – 9:30 pm
20 - 21.30 Uhr | Das rundum Gute - buddhistische Grundlagen und ihre Umsetzung im Alltag

Buddhistische Philosophie für jedermann –
immer mittwochs um 20:00 Uhr im Bodhicharya Berlin

Kursleiterin: Nicola Hernadi
ist langjährige praktizierende Buddhistin und von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst.

PROGRAMM AUGUST:

3.8.2016 | 20 Uhr
Dem Affen nicht noch Zucker geben!
Der rastlose Geist und seine Zähmung

10.8.2016 | 20 Uhr
Rudern, Kurs halten – sein Lebensschiffchen stabil durch die Wellen steuern

MI 31.8. + DO 1.9. | SONDERPROGRAMM !!!
Mahamudra mit Geshe Gyalten Kunga

 

Zeit: MITTWOCHS | 20 – 21.30 UHR
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)
Anmeldung: nicht erforderlich.

Mai
8
Mo
2017
19.30 – 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus
Mai 8 um 7:30 pm – 9:00 pm
19.30 - 21.00 Uhr | Jahreskurs: Achtsamkeitsmeditation und Grundlagen des Buddhismus @ Bodhicharya Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Dieser Jahreskurs richtet sich an Menschen, die an einer lebendigen Auseinandersetzung mit buddhistischen Inhalten interessiert sind und die gerne meditieren lernen möchten.

Es geht nicht so sehr darum, eine Menge Theorie zu verdauen, sondern wirkliche Erfahrungen zu machen und sich immer wieder zu fragen, wie wir die Lehren Buddhas nutzen können, um ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu führen.

Wir werden gemeinsam meditieren, uns mit den Grundlagen der buddhistischen Lehre befassen und kleine Achtsamkeitsübungen als Hausaufgaben mit in den Alltag nehmen, damit wir eine Verbindung schaffen zwischen der Theorie, dem Mediationskissen und der Alltagserfahrung. Es wird ausreichend Raum geben für Fragen und den Austausch miteinander.

Neuinteressierte sind herzlich willkommen.

Kursleiterin: Irmi Jeuther
Meditationspraxis in der Kagyü-Tradition des
tibetischen Buddhismus seit 1985, Diplompsychologin
Kontakt: E-Mail
oder Marlene Eltschig

Zeit: MONTAGS | 19.30 – 21 Uhr
Raum: Meditationsraum 1 (M1)
Kosten: Auf Spendenbasis (Dana-Prinzip)

Anmeldung: nicht erforderlich.