Veranstaltungen

64) ab FR 05.01.2018 | 9 – 10:30 Uhr | Qi Gong mit Gerolf Kaßbaum

– GASTVERANSTALTUNG – VITALITÄT ENTSPANUNG AUSGEGLICHENHEIT Im Qi Gong erfahren wir durch achtsam ausgeführte Bewegungen den natürlichen Fluss der Lebensenergie „Qi“ im Körper. Dadurch, dass wir Selbstorganisation und Selbstheilungskräfte unterstützen kann sich ein natürlich-dynamisches Gleichgewicht von Ying und Yang, von Aktivität und Ruhe, Oben und Unten, Innen und Außen, Schwere und Leichtigkeit einstellen und langfristig...
Mehr lesen

69) FR | 26.01. – 16.03.18 | »Liebe meines Lebens« 8-wöchiger MSC-Kurs (Selbstmitgefühl) mit Beate Preißler

– GASTVERANSTALTUNG – Die ursprünglich buddhistischen Meditationsformen der Liebenden Güte (Metta) und des Mitgefühls (Karuna) wurden von den amerikanischen Psychologen Dr. Kristin Neff und Dr. Christopher Germer erforscht und an unsere westlichen Bedürfnisse und Anliegen angepasst. Das daraus entstandene achtsamkeitsbasierte 8-wöchige Training MSC, Mindful Self Compassion, Achtsames Selbst-Mitgefühl bezieht sich sowohl auf das alte Wissen...
Mehr lesen

70) Ab 31.01.2018 | »8-Wochen-Kurs MSC (Mindful Self-Compassion, Achtsames Selbstmitgefühl)« mit Amrei Schwalm

– GASTVERANSTALTUNG – Achtsamkeit und Mitgefühl sind nicht denkbar ohne eine prinzipiell wohlwollende Haltung sich selbst gegenüber, die aber keineswegs selbstverständlich ist. Besonders in schwierigen Momenten unseres Lebens, in denen wir belastende Emotionen erleben oder uns vielleicht unzulänglich, „nicht gut genug“ fühlen, neigen wir zum Kämpfen, Ignorieren der Schwierigkeit oder zum Untergehen in der jeweiligen...
Mehr lesen

70) immer MO | 19:30 – 21 Uhr | Ngöndro-Praxiskurs mit Lama Dawa

  Bis zum 12.03.2018 gibt es noch die Möglichkeit in diesen Kurs einzusteigen, danach ist es eine geschlossene Gruppe (Gäste können jedoch jederzeit teilnehmen). Ab dem 5.02.2018 beginnt der Ngöndro Praxis Kurs, der dann immer Montags stattfindet. Einmal pro Monat wird Lama Dawa persönlich den Kurs leiten, an den anderen Montagen wird Kati Yahoul die Praxis begleiten....
Mehr lesen

72) SO 4.2. – SO 25.3.2018 | »MBSR Achtsamkeitstraining – mindfulness based stress reduction« mit Lothar Schwalm

– GASTVERANSTALTUNG – Ein 8-Wochen-Achtsamkeitstraining, ab 4.2. Sonntags 18-21 Uhr plus ein ganzer Tag am Samstag, 17.3. (dieser Tag findet in Neukölln statt). MBSR (mindfulness based stress reduction) ist ein 8-wöchiges Achtsamkeitstraining und wurde von Jon Kabat-Zinn 1979 in seiner Stress Reduction Clinic an der Universität von Massachusetts entwickelt und seither intensiv wissenschaftlich erforscht. Die...
Mehr lesen

73) SO 18.02. & 25.03.2018 | 14 –15:30 Uhr | Lachyoga mit Selma Jentner

Erwecke Deine Lebensfreude mit Lachyoga Lachyoga ist aktive Entspannung und ein ganzheitlicher Weg der Bewusstseinserweiterung. Es wurde 1995 vom indischen Arzt Dr. Madan Kataria entwickelt. Jeder Mensch kann ohne Witze, Humor oder Komödie lachen. Während der Lachzeit kultivieren wir bewusst kindlich-spielerische Verhaltensweisen und kombinieren sie mit Atem- und Lachübungen. Das besondere an Lachyoga besteht im...
Mehr lesen

74) DI 20.02. – DO 22.02.18 | Chamtrul Rinpoche »Einführung in die Chöd-Praxis« / »die Sicht im Tantra« / »Sem und Rigpa unterscheiden«

Wir freuen uns Chamtrul Rinpoche bereits zum 12. Mal im Bodhicharya willkommen zu heißen. see english version below Bereits im frühen Lebensalter wurde Chamtrul Rinpoche als Wiedergeburt des dritten Chamtrul Rinpoche, Oberhaupt des Tashi Chöling Klosters in Osttibet, erkannt. Seine umfassende Ausbildung erhielt er im Sera Larong Kloster, einer der bedeutendsten Klosteruniversitäten Tibets. Sein Lehrer Kyabje Khenpo...
Mehr lesen

78) FR 02. – SO 04.03.18 | »Meditation auf dem Weg zu Mahamudra« mit Lama Tsultrim

Lama Tsultrim gibt aus seiner großen Erfahrung heraus genaue Erklärungen zur Meditation. Zwischen den Unterweisungen wird es mehrere angeleitete Meditationssitzungen geben.   Basierend auf Lama Tsultrims Darlegungen, gibt es Mittwochs einen Meditationskurs „Einführung in das Mahamudra“ in den Räumen des Bodhicharya.  Dort besteht die Möglichkeit die Meditationsübungen mit erfahrenen und von ihm instruierten Übungsleitern einzuüben und...
Mehr lesen

79) DO | 15.03. – 19.04.18 | 19:30 – 21 Uhr | »Der richtige Umgang mit sich selbst und anderen« mit Nicola Hernádi

Anhand verschiedener Textquellen erkunden wir buddhistische Techniken, sich und die eigene Situation besser zu verstehen, Probleme zu meistern und sein Glück systematisch zu züchten.   Leitung: Nicola Hernádi langjährige praktizierende Buddhistin, von Beruf Indologin mit Schwerpunkt Buddhismus und asiatische Kunst. Chefredakteurin des Magazins „Tibet und Buddhismus“ und Gründerin des Vereins Kringellocken Kloster – Mandala Shikhanda Vihara...
Mehr lesen

80) FR 16. – SO 18.03.18 | Abendvortrag & Wochenendkurs | »Loslassen, was uns festhält (Breaking Free of Habits)« mit Martine Batchelor

Abendvortrag und Wochenendkurs am 16.3. Vortrag: mit Gefühlen umgehen Loslassen, was uns festhält Wir werden uns an diesem Wochenende näher anschauen, was uns an Gewohnheiten festhalten lässt und unsere Möglichkeiten behindert, mit Weisheit und Mitgefühl zu agieren. Mit Hilfe von Meditation, Achtsamkeit auf den Atem, auf Geräusche und Gefühle werden wir uns kreativ mit unseren...
Mehr lesen

84) FR 13 – SO 15.04.2018 | Meditations-Workshop | »Den Geist zur Ruhe bringen: Joy of Living« mit Holger Yeshe

– GASTVERANSTALTUNG – Meditations-Workshop in Berlin Mit Tergar-Seminarleiter Holger Yeshe English version follows below Holger Yeshe In diesem Meditations-Workshop werden wir lernen, wie Achtsamkeit und Gewahrsein dabei helfen, einen friedvollen Geist zu erfahren. Die Praxis der Meditation ermöglicht uns jegliche Erfahrungen, selbst schwierige Emotionen oder Schmerz, in Ursache von Freude zu verwandeln. Im Laufe dieses Wochenendes werden...
Mehr lesen

85) Vorankündigung: DO 26.04.2018 | 19:30 – 21 Uhr | Belehrungen von Jetsün Khandro Rinpoche

– Infos folgen – Ihre Eminenz Mindrolling Jetsün Khandro Rinpoche zählt zu den herausragenden Dharma-Lehrerinnen unserer Zeit. Sie ist die Tochter von Seiner Heiligkeit Mindrolling Trichen, der bis zu seinem Tode im Februar 2008 das Oberhaupt der Nyingma-Schule des tibetischen Buddhismus war. Jetsün Khandro Rinpoche wurde in die Mindrolling-Linie hineingeboren und von Seiner Heiligkeit dem 16....
Mehr lesen

86) DO 26. – SO 29.04.2018 | SiAK Fortbildung | Modul »Herzfeld« mit Christa Freisewinkel

– GASTVERANSTALTUNG – SiAK ist eine Fortbildung in systemischer, intuitiver, achtsamer und liebevoller Aufstellungs- und Körperarbeit Liebe, Körperwissen, Intuition, Selbstheilung (Nullpunkt), der Impuls des Lebens, Freiheit und Verbundenheit! Herzensziele und Lebensgestaltung. Ein Einstieg in die Fortbildung ist zu jedem Modul möglich! Weiter gilt nach dem Einstieg hast du 10 Tage Zeit zu entscheiden ob du...
Mehr lesen

Vergangene Veranstaltungen