85) FR 2. – SO 4.11.2018 | »Mandala der Fünf Dakinis« Vortrag & Retreat mit Lama Tsültrim Allione

Tickets können jetzt bestellt werden unter info@bodhicharya.de

Zeiten:

FR 2.11.18 um 19.30 Uhr | Englisch mit deutscher Übersetzung

SA 3.11.18 von 10 – 17 Uhr (mit Mittagspause) | Englisch mit deutscher Übersetzung

SO 4.11.18 von 10 – 13 Uhr | Englisch mit deutscher Übersetzung

 

Kosten: Abendvortrag 20 €

Retreat (inklusive Abendvortrag): 200 €

Tickets können über die Mailadresse info@bodhicharya.de bestellt werden.

 

Bitte überweisen Sie dann den entsprechenden Betrag bis spätestens 23.10.18  auf das Konto:

Bodhicharya e.V., IBAN  DE26430609674028114209, mit dem Hinweis „Lama Tsultrim Allione Vortrag“ oder „Lama Tsultrim Allione Retreat“ und außerdem Ihrem Namen.

Wenn das Geld eingegangen ist, bekommen Sie von uns eine Bestätigung per Mail.

Wenn das Geld nicht bis zum 23.10.18 eingegangen ist, verfällt ihre Anmeldung.

Die ausgedruckte Bestätigung bringen Sie bitte zur Veranstaltung mit, dort wird sie gegen ein Ticket eingetauscht.

Wenn noch Plätze frei sind, wird es auch an der Abendkasse Tickets geben.

 

Grundlage von Lama Tsültrim Alliones Besuch bei Bodhicharya vom 02. bis 04. November 2018 wird ihr neues Buch sein. Im Mai 2018 erschien die englische Ausgabe unter dem Titel  „Wisdom Rising: Journey into the Mandala of the Empowered Feminine”.

Die deutsche Ausgabe erscheint am 15.10.18 unter dem Titel  „Die 5 Dakinis: Die himmlischen Kräfte des Buddhismus – Mit Meditationen für viele Alltagsprobleme

Beim Abendvortrag am 2.11. wird es eine Einführung in das Mandala und das Dakini-Prinzip geben und eine kurze geführte Reise in das Mandala zum innersten Sein des ermächtigten Weiblichen. Außerdem findet eine Buchsignierung statt.

 

Beim Retreat am Samstag und Sonntag wird Lama Tsultrim Allione tiefer in das Thema hineinführen.

 

Informationen zum Buch:

Dakinis sind Himmelstänzerinnen, mythische Geistwesen mit wechselndem Temperament. Sie stärken die weiblichen Kräfte in uns – jene Qualitäten, die wir in Zeiten wie diesen besonders dringend brauchen, um uns selbst und die Erde zu heilen. Lama Tsültrim Allione, eine der bekanntesten tibetisch-buddhistischen Lehrerinnen im Westen, zeigt uns darüber hinaus, wie die Dakinis uns helfen können, wann immer wir Mut und Durchhaltevermögen brauchen. Und wie sie uns sogar bei alltäglichen Problemen wie Entscheidungs­schwierig­keiten oder Aufschieberitis zur Seite stehen. Durch kraftvolle, jedoch leicht erlernbare Meditationstechniken können wir uns mit den Dakini-Kräften verbinden und sie zu machtvollen himmlischen Begleiterinnen machen.

Weitere Informationen unter  https://taramandala-sangha.de/