SA 15.06.2019 | ab 18 Uhr | »Lange Nacht der Religionen« im Bodhicharya mit Lama Dawa

Buddhistisches Zentrum »Bodhicharya« in Berlin-Friedrichshain

Wir öffnen unser Zentrum im Rahmen der Langen Nacht der Religionen in Berlin und freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch!

Bodhicharya, das buddhistische Zentrum für Frieden und Verständigung, wurde 2001 gegründet. Wir widmen unsere Aktivitäten u.a. dem Studium und der Meditation der buddhistischen Lehren, um auf der Basis dieser, innere Qualitäten zu kultivieren, die zu langanhaltendem geistigem Frieden und stabilen innerem Glück führen.

Die vielfältigen Aktivitäten von Bodhicharya umfassen außerdem den interreligiösen Dialog, soziale Aktivitäten, wie Hospizdienst, sowie Angebote aus unterschiedlichen spirituellen Traditionen wie z.B. Yoga und Tai Chi.

Bodhicharya ist Gründungsmitglied der Arbeitsgruppe »Lange Nach der Religionen« in Berlin.

 

Thema: Wasser des Lebens

Programm Lange Nacht der Religionen mit Lama Dawa

  • 18:00 Uhr | Feuer Puja  am Stupa draußen
  • 19:00 Uhr | Anleitung für eine Praxis der Meditation im täglichen Leben
  • 20:00 Uhr | Teaching zum Thema „Wasser des Lebens“ aus buddhistischer Sicht
  • 21:00 Uhr | kurze Chenrezig Praxis des Mitgefühls mit Meditationsanleitung
  • 22:00 Uhr | Mantrenrezitaion am Stupa

Buddha des Mitgefühls (tibetisch: Chenrezig, sanskrit: Avalokiteshvara)

Buddha des Mitgefühls (tibetisch: Chenrezig, sanskrit: Avalokiteshvara)