FR 27. – SO 29.09.19 | »Die 37 Praktiken eines Bodhisattva« mit Acharya Lama Kelzang Wangdi

Lama Kelzang wird diesen besonders wichtigen Text zum Geistestraining besprechen und wir werden zusammen praktizieren.

HIER kann man sich diesen Text in DEUTSCH herunterladen

HERE you can download the text in ENGLISH

Acharya Lama Kelzang Wangdi ist einer der Resident-Lamas des Kamalashila Instituts und ein besonders kompetenter Lehrer der buddhistischen Philosophie und Meditationspraxis. Er wurde 1970 in Bhutan geboren und hat 13 Jahre an der Karma Shri Nalanda Klosteruniversität in Rumtek/ Sikkim studiert und unterrichtet. Von S.E. Gyaltsab Rinpoche, Sangye Nyenpa Rinpoche und Dzogchen Pönlop Rinpoche erhielt er viele Unterweisungen zur Lehre und Praxis des Dharma.
2004 ging Lama Kelzang Wangdi zuerst in die USA, wo er im Rahmen des Nitartha-Programms bis heute einmal im Jahr unterrichtet, und kam dann nach Deutschland. Seitdem ist er im Kamalashila Institut Resident-Lama vor Ort. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit besucht er buddhistische Zentren in ganz Europa und betreut die Kamalashila Stadtgruppen.

Zeiten:

FR | 27.09. | 19:30 – 21 Uhr
SA | 28.09. | 15:30 – 17:30 & 19:30 – 21 Uhr
SO | 29.09. | 11 – 13 Uhr

Sprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Anmeldung: keine Anmeldung nötig
Beitrag: Dana-Prinzip