MI 20. – SO 24.11.2019 | Abendvortrag + Seminar | Dzogchen Kurs mit James Low

– GASTVERANSTALTUNG –

20. November: Dem Mittlerem Weg folgen

Dem Mittelweg zwischen allen Polaritäten und festen Positionen folgen. Öffentlicher Vortrag und Buchvorstellung mit James Low.
Deutsche Übersetzung von Kati LaVoix. Zum Buch siehe edition khordong.

21. – 24. November: Hindernisse für die Dzogchen-Sicht auflösen

Hindernisse für die Dzogchen-Sicht auflösen. Wir werden uns Teile von Kapitel 8 und 9 des Textes „Aus dem Handgepäck eines tibetischen Yogi“ ansehen. Das Hauptaugenmerk wird jedoch auf der Praxis und der Anwendung der Sichtweise im Umgang mit eventuell auftretenden Problemen liegen. Kapitel 8 ist der Text „Direkte Offenbarung von Buddhaschaft jenseits von Zuordnungen“ von Nuden Dorje, und Kapitel 9 ist „Der natürliche Zustand und der Zustand der Verblendung“ von Padmasambhava.
Deutsche Übersetzung von Kati LaVoix.

Kursleitung: James Low lehrt seit über 20 Jahren regelmäßig die Grundlagen des Dzogchen in Europa und veröffentlicht von Zeit zu Zeit Übersetzungen und Kommentare.

Zeiten:
Mittwoch, 20.11.: 19:30 – 21:00 Uhr
Kostenbeitrag: Abendvortrag, Eintritt: 15.-€ (Mitglieder des Khordong e.V.: 10.-€)

Donnerstag, 21.11.: 10:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 22.11.: 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 23.11.: 10:00 -18:00 Uhr
Sonntag, 24.11.: 10:00 – 13:00 Uhr
Kostenbeitrag: Wochenendseminar, Eintritt: 150.-€ (Mitglieder des Khordong e.V.: 130.-€)

Teilnahme ist ohne Anmeldung und Vorbedingungen möglich!
Weitere Infos: www.khordong.de

Kontakt:
Anna Aly-Labana: +49 163 7423869
Anne: yontan@gmx.net
olaf@khordong.de
www.khordong.de