ab 21.01.20 | wöchentl. Kurs, immer DI 19:30 – 21 Uhr | „DIE WORTE MEINES VOLLENDETEN LEHRERS“ von Patrul Rinpoche mit Eva Katrin

Buch- und Praxiskurs:

Dieser Text, verfasst von Patrul Rinpoche im 19. Jahrhundert, führt in die grundlegenden angewandten Übungen und Sichtweisen ein, wie sie auch heute von allen buddhistischen Schulen Tibets gleichermaßen geteilt und praktiziert werden. 

 

An Hand des Kommentars von Patrul Rinpoche zum Longchen Nyingtik Terma von Jigme Lingpa, und damit im übertragenen Sinne auch an seiner Hand, wagen wir uns vor in die vielfältige Welt des Vajrayana, erweitern unser eigenes Verständnis und ebenso unsere Meditationspraxis.

 

Kursleitung: Eva Katrin Yahoual ist 58 Jahre alt, praktiziert Meditation seit 1995 und ist seit 1997 tätig als Übersetzerin für buddhistische Lehrerinnen und Lehrer aller fünf Schulen des Tib. Buddhismus, darunter Ringu Tulku Rinpoche, Mindrolling Jetsün Khandro Rinpoche, James Low, Tenzin Wangyal Rinpoche, u.v.m.

Sprache: Deutsch

Kurstermine: Dienstags, jeweils von 19:30 – 21 Uhr (ab dem 21.01.2020)

Anmeldung bei Eva Katrin Yahoual e.k.yahoual@bodhicharya.de

Der Kurs findet auf Dana Basis statt. Alle Spenden kommen dem Bodhicharya Zentrum in der Kinzigstrasse zugute, und damit allen, die hier den Dharma studieren und praktizieren möchten.