Hospizdienst Horizont

Ein wichtiger Teil des Bodhicharya Deutschland e.V. ist der ambulante Palliativberatungs- und Hospizdienst Horizont.

Ein Team von drei Koordinatorinnen und etwa 60 geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen berät und begleitet von schwerer Krankheit betroffene Menschen und ihre Familien kostenlos und unabhängig und unterstützt sie zu Hause, im Pflegeheim oder auch im Krankenhaus:

„Auch wenn Sie gerade erst erfahren haben, dass Sie betroffen sind, beraten wir Sie, fangen Sie auf und begleiten Sie durch die oft sehr schwere erste Zeit, bis es Ihnen wieder besser geht.

In einem ersten Gespräch mit einer unserer Koordinatorinnen, die auf Wunsch auch zu Ihnen kommen kann, ermitteln wir Umfang und Möglichkeiten der Unterstützung mit Ihnen gemeinsam.
Wir beraten Sie zu sozialen, rechtlichen und pflegerischen Fragen und klären, welche Möglichkeiten es gibt, auftretende Probleme zu bewältigen, sowie die seelischen und körperlichen Leiden zu lindern. Wir vermitteln auf Ihren Wunsch hin Kontakt zu Pflegediensten, spezialisierten Ärzten und anderen sozialen Einrichtungen.
Unsere Unterstützung wird Ihnen schnell, unbürokratisch und kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Wir wünschen uns, dass Menschen auch bei schwerer Krankheit ein selbstbestimmtes, weitgehend angst- und schmerzfreies Leben führen können, an dem sie bewusst teilhaben. Unsere Hilfsangebote richten sich an alle Betroffenen, ihre Angehörigen und Freunde.

Auch Multiplikatoren wie Lehrer*innen, Erzieher*innen, Krankenpfleger*innenn u.a. beraten wir gerne im beruflichen Kontext zu Krankheit, Tod und Trauer.“

Weitere Informationen auf der website www.hospiz-horizont.de