Herzlich Willkommen

10.04.2021

Herzlich Willkommen auf der Website des Bodhicharya Deutschland e.V.
Zum Tibetischen Neujahr (Losar) am 12. Februar, dem Beginn des Jahrs des Eisen Ochsen 2148 hat uns Ringu Tulku Rinpoche ein Wunschgebet geschickt, hier die deutsche Übersetzung:

Dieses Wunschgebet ist eine bescheidene Opfergabe zum Neuen Jahr des Eisen Ochsen.
Mögest du immer ein Lächeln im Gesicht haben und lange und gesund leben.
Möge immer Lachen in deiner Rede sein und unzähligen Lebewesen Trost spenden.
Möge dein Herz immer voll sein von liebender Güte, Freude und Frieden.
Mögen all deine Wünsche wahr werden in diesem Jahr ohne jede Anstrengung.

Ringu Tulku
Gangtok, 12. Februar 2021

Bodhicharya ist natürlich stark betroffen von der Pandemie und den Regeln zur Eindämmung, es finden weiterhin vor Ort keine Kurse statt, bei den derzeit steigenden Infektionszahlen weiß niemand, wann wieder live Veranstaltungen möglich sind.

Wir sind unseren Kursleiter:innen dankbar, dass sie ein recht umfangreiches Angebot an online Kursen anbieten.
Auf den Übersichts-Seiten mit den Bodhicharya Kursen und den Gastkursen ist jeweils gekennzeichnet, welche Kurse online stattfinden.

Das Gelände von Bodhicharya in der Kinzigstraße 25 – 29 ist weiterhin meist tagsüber für Besucher geöffnet, die diesen schönen Ort mit dem denkmalgeschützten Gebäude-Ensemble und dem Kadam Stupa besuchen möchten, natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Der Shop ist derzeit geschlossen. Wir hoffen ihn bald wieder ohne zu große Sorge öffnen zu können, in der Regel von Montag bis Freitag von 17:30 – 19:30 Uhr und Samstag von 13:00 – 15:00 Uhr. In schöner Atmosphäre gibt es eine große Auswahl an Büchern, besonders aus dem Bereich Buddhismus und Meditation, sowie Buddhastatuen, Sitzkissen, Klangschalen, Räucherstäbchen, Meditationstexte und vielem mehr. Bitte unbedingt auf die Abstands- und Hygieneregeln achten.

Auf dieser Website finden sich viele weitere Informationen über Bodhicharya, z.B. hier.

Es ist auch für Bodhicharya eine schwierige Zeit, wir sind sehr dankbar für Spenden zur Unterstützung des Zentrums:
IBAN: DE75430609674028114200

Spenden mit Paypal