Friedensmeditation | Jeden Tag von 18 – 18.15 Uhr ONLINE

Wir alle fühlen uns schockiert, hilflos und niedergedrückt durch diesen grausamen und sinnlosen Krieg in der Ukraine. Von Herzen wünschen wir uns einen sofortigen Frieden für die Menschen dort und überall auf der Welt. Wir können helfen, indem wir Geflüchtete aufnehmen und unterstützen, wir können Geld spenden und auf Demos unsere Solidarität zeigen. Gleichzeitig brauchen wir aber auch für uns selbst eine Unterstützung, etwas, das uns wieder mit unserer Kraft und Zuversicht in Verbindung bringt, mit unserem Herzenswunsch nach einem Leben in Frieden und Glück für uns selbst und alle Wesen überall in der Welt.

Wenn wir uns Frieden wünschen, dann gibt es nur einen Anfangspunkt, nämlich uns selbst.

„Peace in Oneself, Peace in the World” hat Thich Nhat Hanh gesagt.

Wir treffen uns seit 3 Wochen jeden Tag um 18 Uhr für 15 min zur gemeinsamen stillen Meditation unter folgendem Zoom Link, und ihr seid alle herzlich eingeladen, wir freuen uns sehr, wenn ihr dazukommt.:

https://us02web.zoom.us/j/83865771986?pwd=MHV1YW5VbHBYM0tEQXUzQTdzZ2RyQT09
Meeting-ID: 838 6577 1986
Kenncode: 031368

Ihr könnt einfach nur stille Meditation üben, oder in Stille eure Wünsche für Frieden in der Ukraine formulieren und aus ganzem Herzen hinausschicken in die Welt. Ihr könnt euch eure guten Wünsche auch als einen hellen und funkelnden Lichtstrahl vorstellen, der sich in alle Richtungen ausbreitet, ganz wie es für euch passend ist.

Wir beginnen und beenden die Meditation mit einem Gong und ohne Worte. Auf diese Weise teilen wir unseren Wunsch nach Frieden in uns selbst und in der Welt jeden Tag miteinander.
Bei Fragen wendet euch gerne an Irmi: jeuther@lotus-consult.de