Veranstaltungen

immer MI | 19 – 20 Uhr | Meditations-Training: Shiné & Lhagtong

Meditations-Training 1: Shiné Shiné ist das tibetische Wort für Shamata, die Sammlungs-Meditation, in der es um Achtsamkeit, Gewahrsein, ruhiges Verweilen und eine allgemeine Stabilisierung des Geistes geht. Wir üben mithilfe der Achtsamkeit ins Gewahrsein zu  kommen, ohne uns dabei von unseren Gedanken ablenken zu lassen. Ziel ist es zu üben, dem gewohnheitsmäßigen Impuls unseren Gedanken zu...
Mehr lesen

immer MO | 19:30 – 21 Uhr | Ngöndro-Praxiskurs mit Lama Dawa

Dieser Kurs läuft seit Februar 2019 Einmal pro Monat wird Lama Dawa persönlich den Kurs leiten, an den anderen Tagen wird die bereits erfahrene Ngöndro-Gruppe anleiten. Während des Kurses werden Anleitungen und Erklärungen zur Praxis gegeben. Lama Dawa wird jedem Teilnehmer, an den Tagen an denen er nicht in Berlin ist, per E-Mail Fragen zur Praxis beantworten. Termine...
Mehr lesen

immer MI 20 – 21:30 Uhr | »Recovery Dharma« using Buddhist practices and principles to heal the suffering of addiction

— GASTVERANSTALTUNG — Recovery Dharma ist eine Gemeinschaft und ein Programm zur Überwindung von Sucht und Leiden, mithilfe von Buddhistischen Prinzipien, Achtsamkeit und Meditation. Es ist keine Meditationserfahrung erforderlich, unsere Treffen sind offen für Jede(n). Das Treffen wird in Englisch abgehalten, aber wenn Du etwas beitragen möchtest, kannst Du auch Deutsch oder jede andere Sprache sprechen. Mehr...
Mehr lesen

Courses in English at Bodhicharya!

English courses At Bodhicharya we offer a few courses in English. The Tergar meditation class on Thursday 7.30 – 9 pm is in English on the first Thursday of the month. https://bodhicharya.de/2016/05/08/meditation-tergar-praxisgruppe.html Refuge Recovery on Wed 8 – 9.30 pm is a program that teaches how to end addiction and suffering  of all kinds, using...
Mehr lesen

DO | 19 – 21:30 Uhr | 1x im Monat | jeden 3. Donnerstag | Einsichtsdialog (Insight Dialogue)

– GASTVERANSTALTUNG – English version pls see below Dhamma-Kontemplation – mit Stefan Hanser und Renate Löseke   Donnerstag, 16.1.2020 | 19 – 21:15 Uhr Dhamma-Kontemplation Donnerstag, 20.2.2020 | 19 – 21:15 Uhr Dhamma-Kontemplation Donnerstag, 19.3.2020 | 19 – 21:15 Uhr fällt aus!   Die Dhamma-Kontemplation ist eine kraftvolle Meditationspraxis, die es uns ermöglicht, tief in die buddistischen...
Mehr lesen

NEUER KURSBLOCK ab 03.11.19 | immer Sonntags, 8 Termine | »MBSR« mit Lothar Schwalm

– GASTVERANSTALTUNG – MBSR (mindfulness based stress reduction) ist ein 8-wöchiges Achtsamkeitstraining und wurde von Jon Kabat-Zinn 1979 in seiner Stress Reduction Clinic an der Universität von Massachusetts entwickelt und seither intensiv wissenschaftlich erforscht. Die Grundlagen dieser Methode sind die buddhistische Achtsamkeitsmeditation (Vipassana), das Hatha-Yoga sowie die Forschungsergebnisse der modernen westlichen Medizin, Psychologie und Gehirnforschung. MBSR kann deshalb unabhängig von der religiösen...
Mehr lesen

12. – 14.06.2020 | »10. Kagyü Mönlam Deutschland« im Bodhicharya Berlin

Vorausschau auf 2020 Das 10. deutsche Kagyu Mönlam wird bei Bodhicharya Berlin stattfinden! Vom 12. – 14.06.2020 werden Ringu Tulku Rinpoche und Chungpo Gyalton Rinpoche (von Situ Rinpoches Kloster Sherab Ling) das Kagyu Mönlam leiten und Belehrungen geben, Lama Dawa, Lama Kelsang und andere Lamas werden es mit gestalten, alle Interessierten auch von anderen buddhistischen...
Mehr lesen

12., 19. & 26.01.20 | immer SO 18 – 21 Uhr | Die Drei Fundamente des Einsichtsdialogs – Einsichtsdialog nach Gregory Kramer

– GASTVERANSTALTUNG –   Termine: Sonntag, 12.1.2020 | 18 – 21 Uhr Sonntag, 19.1.2020 | 18 – 21 Uhr Sonntag, 26.1.2020 | 18 – 21 Uhr   Die Praxis des Einsichtsdialogs (Insight Dialogue) beruht auf drei Fundamenten: meditative Qualitäten, die Weisheitslehren des Buddha und zwischenmenschliche Beziehungen. Sie hat die gleichen Ziele und traditionellen Wurzeln wie die...
Mehr lesen

ab 21.01.20 | wöchentl. Kurs, immer DI 19:30 – 21 Uhr | „DIE WORTE MEINES VOLLENDETEN LEHRERS“ von Patrul Rinpoche mit Eva Katrin

Buch- und Praxiskurs: Dieser Text, verfasst von Patrul Rinpoche im 19. Jahrhundert, führt in die grundlegenden angewandten Übungen und Sichtweisen ein, wie sie auch heute von allen buddhistischen Schulen Tibets gleichermaßen geteilt und praktiziert werden.    An Hand des Kommentars von Patrul Rinpoche zum Longchen Nyingtik Terma von Jigme Lingpa, und damit im übertragenen Sinne...
Mehr lesen

FR 24. – SO 26.1.2020 | Lebendige Meditation – Tsa Lung Wochenendseminar mit Eva Katrin Yahoual

Geeignet für alle Stufen von Anfängern bis fortgeschrittene Praktizierende. Oft ist uns nicht bewusst, dass Körper und Geist ein Energiesystem sind. Sich nach einem angestrengten Arbeitstag zur Meditation auf’s Kissen zu setzen, unter traurigen Umständen oder angesichts euphorischer Emotionen in die geistige Sammlung zu finden kann ziemlich schwierig sein. Vielleicht versuchen wir es und stellen...
Mehr lesen

FR 28.02. – SO 01.03.2020 | Weisheit erwecken: Joy of Living 3 l Meditations-Workshop mit Tergar-Seminarleiter Holger Yeshe

— GASTVERANSTALTUNG — In diesem Wochenend-Workshop werden wir die Praxis der Einsichtsmeditation erkunden. Indem wir unsere unangefochtenen Überzeugungen und Gewohnheitsmuster in das Licht des Gewahrseins bringen, können wir erkennen wie unsere starren Ideen uns für den Reichtum unserer wahren Natur blind machen. Die Weisheit, die durch die Einsichtsmeditation entsteht, erlaubt uns, unsere inneren Erfahrungen klar zu...
Mehr lesen

FR 31.01.20 | ab 17 Uhr | Einladung zum Lichtritual – Hospizdienst Horizont

Einladung zum Lichtritual Am Freitag, den 31. Januar 2020 möchten wir euch/Sie zu unserem alljährlichen Lichtritual einladen, bei dem wir den Menschen gedenken, die im letzten Jahr verstorben sind und von uns begleitet wurden. Auch Gäste, die für andere ein Licht entzünden möchten, sind herzlich willkommen. Ab 17 Uhr  gibt es zum Ankommen und Einstimmen...
Mehr lesen

FR 31.1. – SA 1.2.2020 | Ngöndro-Einführungswochende mit Acharya Lama Dawa (+ Tara Praxis am So 2.2. um 9 Uhr)

Nach dem erfolgreichen Abschluss des zweiten Ngöndro-Jahres im Dezember 2019 gibt Lama Dawa eine Einführung in das dritte Ngöndro-Jahr. Eingeladen sind alle Interessierten und natürlich alle, die bisher schon praktiziert haben. Wer möchte kann im Anschluss am fortlaufenden Kurs teilnehmen, der jeweils am Montagabend stattfindet. Einmal im Monat ist Lama Dawa auch anwesend und er...
Mehr lesen

SA 01.02 & SO 02.02.2020 | »INNERE ENERGIE BERUHIGEN« Kum Nye, Tibetisches Heilyoga mit Gabriele Kumlin

»INNERE ENERGIE BERUHIGEN« Tibetisches Heilyoga ist ein aus der Tibetischen Medizin und dem Tibetischen Buddhismus überliefertes Selbstheilungs- und Entspannungssystem, welches sich unmittelbar auf unser inneres Gleichgewicht auswirkt. Die achtsam, langsam und bewusst ausgeführten Körperübungen sowie die Konzentration auf den natürlich fließenden Atem führen zu einer inneren Gelassenheit, Ruhe und geistigen Klarheit. Sie beleben und öffnen...
Mehr lesen

FR 07. – SO 09.02.2020 | Tara Rokpa: Zurück zu den Anfängen

– GASTVERANSTALTUNG – Das Wochenendseminar ist der Start einer neuen Gruppe 2020 des Tara Rokpa-Prozesses in Berlin. Tara Rokpa ist ein Prozess innerer Entwicklung und menschlicher Reifung. Er basiert auf der Psychologie und Meditationserfahrung des Mahayana-Buddhismus. Der tibetisch-buddhistische Meditationslehrer Akong Rinpoche entwickelte die Methode in Zusammenarbeit mit westlichen PsychotherapeutInnen (u.a. Kunsttherapie, systemische Therapie). Zurück zu...
Mehr lesen

SA 08.02.2020 von 14 – 18 Uhr | Das Mandala der fünf Dakinis nach Tsültrim Allione & Sabine Hayoz Kalff mit Nives Bercht

– GASTVERANSTALTUNG – Einführung in das Mandala der fünf Dakinis am Samstag 8. Februar 2020 von 14 Uhr -18 Uhr im Bodhicharya Raum M2. Beginn der Jahresgruppe ab 9. Februar mit der Buddha Dakini. Anmeldung bitte bis 3. Februar 2020 bei Nives Tel.: 030- 6181214; nives.bercht@gmx.de Dakini (Khandro-ma) bedeutet, «Frau die durch den Himmel geht». Sie bewegt...
Mehr lesen

FR 14. – SO 16.02.2020 | „einfach sein Lebensschule“ mit Christa Freisewinkel, Modul: Herkunft, Ahnenfeld und Lebenslinien

– GASTVERANSTALTUNG – Dieses Modul kann für die Fortbildung zum Aufstellungs- und Körpertherapeut*in / Coach*in angerechnet werden oder einfach als Selbsterfahrung genutzt werden! Herkunft, Ahnenfeld und Lebenslinien Körperorientierte Aufstellungs- und Körperarbeit Ahnen, Familie, Biografie, Biographische Körpermuster und transgenerationale Themen,  inneres Kind, Potentiale, Fähigkeiten. In diesem Modul ist der Schwerpunkt auf folgende Themen gerichtet: Transgenerative Themen...
Mehr lesen

SA 22.2.2020 | 10:30 – 20:30 Uhr | Aus der Stille, in die Bewegung … ins Leben – Einsichtsdialog & Authentic Movement Praxistag

– GASTVERANSTALTUNG – An diesem Praxistag erforschen wir die Kraft und Herausforderung des gemeinsamen Meditierens im Sitzen und in Bewegung. Mit Unterstützung der Meditationsrichtlinien des Einsichtsdialogs erkunden wir achtsam unsere Beziehung zu uns selbst, zu anderen und zu unserer Umwelt. Einsichtsdialog (Insight Dialogue) ist eine zwischenmenschliche Mediationspraxis zur Kultivierung  von Achtsamkeit, Mitgefühl und befreiender Einsicht....
Mehr lesen

MO 02.03. – MI 04.03.20 | Chamtrul Rinpoche lehrt zu: »Die 12 Glieder des abhängigen Entstehens – im Uhrzeigersinn und entgegen dem Uhrzeigersinn« und »Die Einheit von Erzeugungs- & Vollendungsstufe«

In den buddhistischen Lehren ist es grundlegend und tiefgründig, – das Prinzip von Ursache und Wirkung. Anhand der 12 Glieder des abhängigen Entstehens erklärt Rinpoche in seiner präzisen Art, wie der Kreislauf aller Existenz aus Ursachen entsteht und wie die Befreiung aus dem Kreislauf des abhängigen Entstehens erreicht wird. Die anschaulichen Belehrungen erklären, wie wir...
Mehr lesen

FR 06.03. – SO 08.03.2020 | Innere Ruhe finden: Joy of Living 1 | Meditations-Workshop mit Tergar-Seminarleiter Holger Yeshe

— GASTVERANSTALTUNG — In unserem Alltag sind wir mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert, unseren Erfahrungen und Emotionen scheinbar ausgeliefert. Sei es im Stau, in der Auseinandersetzung mit anderen Menschen, in der Angst vor anstehenden Prüfungen, in Sorge um den Arbeitsplatz oder in Trauer um einen großen Verlust. Bereits einfache Meditationsübungen können Momente der Achtsamkeit und des Gewahrseins...
Mehr lesen

FR 13. & SA 14.03.2020 | Vertiefende Meditationsübungen mit Lama Tsultrim Gelek

Lama Tsultrim gibt aus seiner großen Erfahrung heraus genaue Erklärungen und leitet vertiefende Übungen an zur Shiné Meditation des Gewahrseins und des ruhigen Verweilens. Shiné ist das tibetische Wort für Shamata, die Sammlungs-Meditation, in der es um Gewahrsein, ruhiges Verweilen und eine allgemeine Stabilisierung des Geistes geht. Ziel ist es zu lernen, dass man nicht...
Mehr lesen

DO 02. – SO 05.04.2020 | Die befreiende Kraft des Selbstmitgefühls – Stressbewältigung, Burnoutprävention und Resilienztraining mit Christine Longaker

– GASTVERANSTALTUNG – Die befreiende Kraft des Selbstmitgefühls – Stressbewältigung, Burnoutprävention und Resilienztraining Wir leben in unsicheren Zeiten, die zuweilen deutlich spürbar machen, wie jeder einzelne Aspekt unseres Lebens von Veränderung betroffen ist – unsere Beziehungen, unsere Arbeit, unser Familienleben, unsere Lebenspläne. In unserer Kultur ist es üblich angesichts solcher Verunsicherungen, angesichts von Krankheit, enormer beruflicher Herausforderungen...
Mehr lesen

FR 26. – SO 28.06.2020 | YOGA Weekend mit Ian Lewis (by Akemi_Yoga)

– GASTVERANSTALTUNG – Himalayan Hatha, Pranayama- und Meditations-Lehrer, Iyengar basiert. Ian Lewis studiert und praktiziert Yoga seit 1965. Er begann mit Swami Bramachari Ji. Er hatte das Privileg, mit Swami  Rudra Dev und Yogi Ashokanand, studieren zu dürfen. Zwei Lehrer und Freunde, die ihn auf seinem Yogaweg begleitet und unterstützt haben, sind Justin Herold, Thailand...
Mehr lesen

Vergangene Veranstaltungen