Veranstaltungen

MI | 19 – 20 Uhr | Meditationskurs »Einführung in Sutra-Mahamudra«

Einführung in Sutra-Mahamudra Der Kurs ist seit Januar 2019 eine geschlossene Gruppe. Ab August 2019 beginnt ein neuer Kurs, der offen ist für Neueinsteiger. Wer einen stufenweisen Aufbau in buddhistischer Meditation sucht, ist in diesem Kurs richtig. Hier üben wir ein Jahr lang Shine-Meditation, die in anderen buddhistischen Traditionen auch Shamata genannt wird. Es geht...
Mehr lesen

70) immer MO | 19:30 – 21 Uhr | Ngöndro-Praxiskurs mit Lama Dawa

Neubeginn im Februar 2019, für Neueinsteiger und für die, die weiter praktizieren wollen. Einmal pro Monat wird Lama Dawa persönlich den Kurs leiten, an den anderen Tagen wird die bereits erfahrene Ngöndro-Gruppe anleiten. Während des Kurses werden Anleitungen und Erklärungen zur Praxis gegeben. Lama Dawa wird jedem Teilnehmer, an den Tagen an denen er nicht in Berlin ist,...
Mehr lesen

MI 18:30 – 19:30 Uhr | Offene Meditation mit Bernhard Kaiser

Offene Meditationsgruppe. Wir üben Achtsamkeitsmeditation, mit Anleitung und Austausch. Jede/r ist herzlich willkommen, der Einstieg ist jederzeit möglich!   Kursleitung: Bernhard Kaiser Zeiten: jeden Mittwoch von 18:30 – 19:30 Uhr Kontakt: bernie-hamburg@posteo.de Raum: Konferenzraum K 1 Kosten: Auf Spendenbasis

75) MI 20 – 21:30 Uhr | »Refuge Recovery« a Buddhist Inspired Path to Recovery from Addiction

— GASTVERANSTALTUNG — Refuge Recovery ist eine Gemeinschaft und ein Programm zur Überwindung von Sucht und Leiden aller Art, mithilfe von Buddhistischen Prinzipien, Achtsamkeit und Meditation. Es ist keine Meditationserfahrung erforderlich, unsere Treffen sind offen für Jede(n). Das Treffen wird in Englisch abgehalten, aber wenn Du etwas beitragen möchtest kannst Du auch Deutsch oder jede andere Sprache...
Mehr lesen

DO | 19:30 – 21:30 Uhr | ca. 1x im Monat | Einsichtsdialog (Insight Dialogue) – Praxisgruppe

– GASTVERANSTALTUNG – Einführung in die 6 Einsichtsdialog Richtlinien. Die nächsten Termine: Donnerstag, 10.01.2019 | 19:30-21:30 Uhr Innehalten Donnerstag, 31.01.2019 | 19:30-21:30 Uhr Entspannen Donnerstag, 21.02.2019 | 19:30-21:30 Uhr Öffnen Donnerstag, 21.03.2019 | 19:30-21:30 Uhr Einstimmen auf das Entstehen Donnerstag, 04.04.2019 | 19:30-21:30 Uhr Tief Zuhören Donnerstag, 09.05.2019 | 19:30-21:30 Uhr Die Wahrheit sagen Der Einsichtsdialog...
Mehr lesen

immer DI | 15.01.-18.06.2019 | 19:30 – 21 Uhr | »Das Sieben Punkte Geistestraining oder „Radfahren kann jeder!“« mit Eva Katrin Yahoual

Lodjong Teil II : Meditation und experimentelles Studium Wir alle haben die Nase voll von Stress, Leid und Problemen und sehnen uns nach nichts mehr, als nach Freiheit, Frieden und Glück! Das lässt uns irgendwann nach Möglichkeiten forschen, wie wir das Ersehnte endlich verwirklichen können. Wenn die Buddhistische Praxis einen relativen Zweck verfolgt, dann ist...
Mehr lesen

ab 28.02.2019 | immer DONNERSTAGS | 15.30 – 16.30 Uhr | »Hatha & Vinyasa Yoga« mit Laura Klingenberg

– GASTVERANSTALTUNG – Kursleitung: Laura Klingenberg unterrichtet seit über 10 Jahren klassisches Hatha Yoga und Vinyasa Yoga in Berlin. Sie absolvierte ihre Ausbildung zur Yogalehrerin in dem bekannten Yoga Zentrum “Shiva Tattva Yoga” in Indien am Fuße des Himalayas. Sie spezialisierte sich außerdem auf Yoga in und nach der Schwangerschaft. In ihren Kursen wird sie individuell auf...
Mehr lesen

17.02. – 07.04.2019 | immer Sonntags, 8 Termine | »MBSR« mit Lothar Schwalm

– GASTVERANSTALTUNG – MBSR (mindfulness based stress reduction) ist ein 8-wöchiges Achtsamkeitstraining und wurde von Jon Kabat-Zinn 1979 in seiner Stress Reduction Clinic an der Universität von Massachusetts entwickelt und seither intensiv wissenschaftlich erforscht. Die Grundlagen dieser Methode sind die buddhistische Achtsamkeitsmeditation (Vipassana), das Hatha-Yoga sowie die Forschungsergebnisse der modernen westlichen Medizin, Psychologie und Gehirnforschung. MBSR kann deshalb unabhängig von der religiösen...
Mehr lesen

FR 01.03. – SA 02.03.2019 | Vortrag: Der Tara Rokpa Prozess & Workshop: Tiefe Entspannung – weiter Geist

– GASTVERANSTALTUNG – Akong Rinpoches Tara Rokpa  ist die Antwort eines zeitgenössischen buddhistischen Lehrers auf die Herausforderungen unseres Lebens. Tara Rokpa bietet buddhistische Praxiserfahrungen und die Sichtweisen von Weisheit, Liebe und Mitgefühl in einem leicht zugänglichen Rahmen, unter Einbindung von Ansätzen westlicher Psychotherapien wie Kunsttherapie, Biographiearbeit, systemisch-ökologisches Denken, unterstützt durch einfache und heilsame Massage, Berührung...
Mehr lesen

FR 8. & SA 9.3.2019 | »Meditation auf dem Weg zu Mahamudra« mit Lama Tsultrim Gelek

Lama Tsultrim gibt aus seiner großen Erfahrung heraus genaue Erklärungen zur Meditation. An diesen zwei Tagen wird es Belehrungen zum Sutra-Mahamudra und verschiedene angeleitete Meditationssitzungen geben. (Am Sonntag findet ein geschlossener Praxiskurs statt.) Kursleiter: Lama Tsultrim Gelek, geb. 1955 in Grenoble, Schüler von Kalu Rinpoche und Bokar Rinpoche und seit 1985 ordiniert, hat das traditionelle...
Mehr lesen

FR 15.03. – SA 16.03.2019 | IM AUGE DES STURMES – Resilienz-Training mit Francoise Guillot

Wie entsteht Resilienz nach buddhistischer Perspektive? Eine Anleitung zu mehr gelassener Kraft in einer stürmischen Zeit der großen Veränderungen Die persönlichen und globalen Veränderungen der Gegenwart erzeugen bei vielen Menschen Angst und eine latente, tiefe Unruhe. Einige der Phänomene, die wir zur Zeit beobachten können, wie zum Beispiel das Aufkommen von Intoleranz, Fanatismus und von...
Mehr lesen

FR 22.3.2019 | 19:30 – 21:30 Uhr | »Wisdom, Love & Presence: Awakening the 3 centres of Head, Heart and Belly « mit Martin Aylward

– GASTVERANSTALTUNG – in Kooperation mit Wiebke Pausch und Yin Yoga Berlin Martin Aylward gives an introductio into the topic: “Activating and exploring the 3 principal centres of experience:  the Belly centre of embodiment, where we learn to inhabit our experience ever more fully;  the Heart centre of love, where we free up our undigested emotional life, and open...
Mehr lesen

SA 6.4 – SO 7.4.2018 | »Stärke und Vertrauen aufbauen« Kum Nye, Tibetisches Heilyoga mit Gabriele Kumlin

»Stärke und Vertrauen aufbauen« Tibetisches Heilyoga ist ein aus der Tibetischen Medizin und dem Tibetischen Buddhismus überliefertes Selbstheilungs- und Entspannungssystem, welches sich unmittelbar auf unser inneres Gleichgewicht auswirkt. Die achtsam, langsam und bewusst ausgeführten Körperübungen sowie die Konzentration auf den natürlich fließenden Atem führen zu einer inneren Gelassenheit, Ruhe und geistigen Klarheit. Sie beleben und...
Mehr lesen

FR 26. – SO 28.04.2019 | »Die eigenen Dämonen nähren« Seminar mit Dagmar Löwenkamp

– GASTVERANSTALTUNG – Eine hilfreiche Methode, durch Mitgefühl und Verständnis „Schatten“ der Seele zu verwandeln                                                                                                                       Wir alle wünschen uns glücklich zu sein. Doch in unserem Leben fühlen wir uns oft durch innere oder äußere Hindernisse eingeschränkt und nicht wirklich in unserer Kraft. Inspiriert von der Jahrhundert alten „Chöd-Praxis“, ist „den Dämonen Nahrung geben“ ein von Lama...
Mehr lesen

FR 26.4 – SO 28.4.2019 | Vortrag und Seminar mit Stephen Batchelor

– GASTVERANSTALTUNG der Buddhistischen Akademie Berlin Brandenburg – Fr 26.4.2019 VORTRAG Das Gleichnis vom Pfeil: Ein Fall für den säkularen Dharma Stephen Batchelor Der Buddha verglich die Dharmapraxis mit dem sofortigen Herausziehen eines giftigen Pfeils aus dem eigenen Körper statt sich zuvor in Spekulationen über dessen Herkunft zu ergehen. Bei einer näheren Betrachtung dieser Parabel werden wir...
Mehr lesen

FR 3. – SO 5.5.19 | »Das alte tibetische Wissen vom Träumen« mit Lene Handberg

Das Meistern von Traum und imaginativen Zuständen führt zu einer Öffnung tiefgründiger intuitiver Einsichten. Nach den alten Traumpraktiken Tibets birgt der Traumzustand, real oder vorgestellt, die einzigartige Gelegenheit, direkt und radikal mit darunter liegenden Schlüsselproblemen zu arbeiten, die sonst unbewusst unser Leben beherrschen. Im Kurs werden Methoden vorgestellt, Träume zu erinnern und in den luziden Traumzustand zu gelangen. Dies...
Mehr lesen

SA 11. – SO 12.5.2019 | »Sūtra vom Goldenen Licht« mit der Ehrenwerten buddhistischen Nonne Dr. Birgit Schweiberer

Das Sūtra vom goldenen Licht für inneren und äußeren Frieden Einer der großen Anliegen von Kyabje Lama Zopa Rinpoche seit vielen Jahren ist die Verbreitung, Übersetzung, Rezitation und Meditation zum Sūtra vom goldenen Licht, weil es negatives Karma bereinigt, unermessliche Verdienste ansammelt und den Weltfrieden fördert: “Dieses Sûtra ist außerordentlich kostbar. Es bringt Frieden und...
Mehr lesen

Vergangene Veranstaltungen