»Aufstellungsraum« System-, Struktur-, Körper- & Familienaufstellungen

MI, ca. alle 2-4 Wochen
11:00
- 13:30

Neue Perspektiven führen zu neuen Sichtweisen, Lösungen entstehen.

Wir beginnen mit einer Meditation. 1–2 Themen werden aufgestellt. Die Aufstellungen sind achtsamkeits- und körperorientiert. Die Herzebene und die Stille stehen im Mittelpunkt der Arbeit.

Aufstellen lässt sich praktisch alles:
Familie, Partnerschaft, Arbeitsteam, berufliche Situation, körperliche Beschwerden, inneres Team, Blockaden, Stärken stärken, Entscheidungen, Zielerreichung, spirituelle Themen, Spiegelthemen, Beziehungen auch zu Tieren, inneres Kind und Bedürfnisse und vieles mehr.

Termine 2022:
7.9., 21.9. (Ausnahme! 11:30 – 14:00 Uhr), 5.10., 19.10., 2.11., 30.11., 14.12. jeweils 11.00 – 13:30 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen unter . oder SMS 017641059303

Mit:
Christa Freisewinkel
Ort:
Bodhicharya
Anmeldung:

0176 410 593 03 SMS oder

Kosten:

25 – 40 € (selbst einschätzen)

Sprachen:

Deutsch / English if requested.

Hinweise:
Gastveranstaltung
christa_freisewinkel

Ich bin ausgebildet in traumatherapeutischen Methoden und praktiziere seit vielen Jahren Trauma sensible Aufstellungsarbeit und seit zwei Jahren auch ausgebildet in Selbstbegegnungen IOPT (Identitätsorientierte Psychotraumatherapie nach Ruppert).
Insgesamt 6 jährige Ausbildung in Körperpsychotherapie, 2 jährige Ausbildung systemsiches Coaching und Supervision sowie Hypnose, über 20 Jahre eigene Praxis und Begleitung von Menschen in Gruppen und Einzelarbeit mit Meditation und Achtsamkeit, systemische körperorientierte Aufstellungen, systemische Supervision und Coaching, Grundlagen in Somatic Experience nach Dr. Peter A. Levine und Traumarbeit mit Kindern bzw. den inneren Kindern nach Maggie Kline, traumalösende Hypnose, Brainspotting und ausgebildete NARM (Master)Therapeutin (Lösen von Entwicklungstrauma). Außerdem mehrjährige Ausbildung in schamanischer Heilarbeit und buddhistische Praxis seit 1996. Zur Zeit in Weiterbildung „Integrale Somatische Psychologie (ISP)“ bei Raja Selvam.

Bevor ich diesen Weg einschlug, habe ich viele Jahre im Film- und Fernsehbereich sowohl als Kamerafrau als auch im Bereich Schnitt und Ton gearbeitet und später als Diplom Kommunikationswirtin und Inhaberin des Medienbüros „ellipop MEDIA“ mich mit CI und CD Entwicklung und Kommunikation in Unternehmen beschäftigt. Seit 2008 ist die Begleitung von Menschen, mit Körperpsycho- und Traumatherapie, Aufstellungen, Coaching und Supervision, mein Schwerpunkt. Seit 2001 begleite ich prozessorientiert Veränderungsprozesse für Unternehmen und Gründer*innen , u.a. mit systemischen Aufstellungen, Achtsamkeitsmethoden und Meditation.
Kontakt

0176 410 593 03 (Mailbox)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner