Kurs

Klassische Tibetische Schriftsprache

jeden 2. DI (ab 18.10.2022)
18.10.2022 |
19:00

Da Bodhicharya keine Kurse zum Erlernen der Tibetischen Sprache anbietet, möchten wir darauf hinweisen, dass es bei Marpa Lobdra Germany e.V. ab Oktober 2022 zwei neu beginnende Online-Lehrgänge der Tibetischen Sprache gibt.

Der Einstieg ist weiterhin möglich, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ringu Tulku spricht im Video über den Wert, den das Erlernen der tibetischen Sprache hat:

Lehrgang 1: ab dem 15. Oktober 2022 jeden Samstag um 19 Uhr (ZOOM)

1.1 Für Beginner: Einführung in das Alphabet, Lautung und Schriftbild.
1.2 Tibetische Umgangssprache.

Studienmaterial: „Lehrbuch der tibetischen Umgangs- und Schriftsprache“/Khenpo Tsultrim Gyamtso Rinpoche

Lehrgang 2: ab dem 18. Oktober jeden zweiten Dienstag (ZOOM)

2.1 Für Beginner: Einführung in das Alphabet, Lautung und Schriftbild.
2.1 Klassische Tibetische Schriftsprache.

Studienmaterial: „37 Verse über die praktische Handhabung der Verhaltensweisen eines Bodhisattvas“/Ngulchu Thogme, 13. Jh.

Die Lehrgänge samt Studienmaterial finden nach dem alt-ehrwürdigen buddhistischen Prinzips des Dāna statt.

Informationen, Fragen und Anmeldung unter: info@marpa-lobdra-germany.org

Mit:
Christiane Pathan Friedewald
Ort:
online
Kosten:
Auf Spendenbasis
Hinweise:
Gastveranstaltung
JanePathanFriedewald

Jane (Christiane Pathan Friedewald) ist eine der ersten SchülerInnen von Khenpo Tsultrim Gyamtso Rinpoche. Sie widmet ihre Zeit dem Aufbau des Vereins Marpa Lobdra Germany e.V.  https://www.marpa-lobdra-germany.org/association.php und führt mittels Studium, Recherchen und Meditation in das beachtliche Curriculum von Khenpo Rinpoche ein. Bei Bodhicharya war sie maßgeblich beteiligt an der Organisation des Stupa-Baus und sie betreut weiterhin die Stupa-Gruppe.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner