Suche
Retreat

Meditations-Retreat (Shamatha & Vipassana) mit Lama Tsultrim

23.08.2024 |
09:00
- 18:30
24.08.2024 |
09:00
- 18:30
25.08.2024 |
09:00
- 17:30

City-Retreat mit Lama Tsultrim:
Shine & Lhagtong – Shamatha und Vipassana nach Tibetisch Buddhistischer Tradition

Unter der Leitung von Lama Tsültrim (Lusse/Frankreich), führen wir ein Praxis Retreat mit Schwerpunkt auf Shine und Lhagtong Meditation im Bodhicharya Tempel durch.

Zeiten: Fr + Sa 9:00 – 18:30 Uhr, So 9:00 – 18:00 Uhr

Anmeldung ist möglich über folgenden Link:
Teilnehmen kann, wer entweder die kompletten drei Tage vor Ort ist oder alternativ Samstag und Sonntag. Es wird kein Zoom geben.
Willkommen sind auch Meditierende, die bislang noch nicht regelmäßige Teilnehmer:innen des Mittwochs-Kurses sind, aber bereits über etwas Erfahrung in Meditation verfügen und sich auch schon mit der Buddhistischen Lehre befasst haben.
Shiné ist das tibetische Wort für Shamata, die Sammlungs-Meditation, in der es um Gewahrsein, ruhiges Verweilen und eine allgemeine Stabilisierung des Geistes geht. Ziel ist es zu lernen, dass man nicht automatisch bei jedem aufkommenden Impuls die eigenen Gedanken verfolgen muss, bis es schließlich gelingt, im offenen Gewahrsein entspannt und hellwach zu verweilen.

Lhagtong ist das tibetische Wort für Vipassana, die buddhistische Einsichtsmeditation. Sie hat das Ziel, uns dabei zu unterstützen, die Substanzlosigkeit (Leerheit) des Selbst und der Phänomene zu verstehen und damit das Leiden direkt an der Wurzel zu kappen.

Kursleiter: Lama Tsultrim Gelek, geb. 1955 in Grenoble, Schüler von Kalu Rinpoche und Bokar Rinpoche und seit 1985 ordiniert, hat das traditionelle 3-Jahres-Retreat von 1988 bis 1992 absolviert. Er ist der spirituelle Leiter des Zentrums »Bodhicharya France« in Lusse/Lothringen und weiterer assoziierter Zentren unter der spirituellen Leitung von Ringu Tulku Rinpoche.
Lama Tsultrim kommt mehrmals im Jahr nach Berlin, um uns die wesentlichen Meditationsanleitungen zu vermitteln. Bei den wöchentlichen Übungsabenden leiten vier Übungsleiter/innen im Wechsel die Meditationen an (Eva Katrin, Irmi, Marlene, Marco).

Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung
Kosten: Auf Spendenbasis – Dana-Prinzip , Spendenempfehlung 70 – 150 €

Der wöchentliche Shiné Kurs am Mittwoch um 19 Uhr steht allen Interessierten offen.

IN ENGLISH

Under the guidance of Lama Tsultrim (Lusse / France) we will do a practice retreat with emphasis on Shine and Lhagtong meditation in the Bodhicharya temple.
Times: Fri + Sat 9:00 am to 6:30 pm, Sun 9:00 am to 6:00 pm

To participate please register if possible using the following link:

https://form.jotform.com/241722613535351

For questions please contact bodhi-events@gmx.net
Participation only if you can attend all three full days, there will be no Zoom.

We welcome also people interested in meditation who have not been regular participants of the Wednesday courses, but have some training in meditation and some knowledge of Buddhism.

Shiné is the Tibetan word for Shamata, the meditation of awareness, calm abiding and a general stabilisation of the mind. The aim is to learn that one does not automatically have to follow one’s own thoughts with every impulse that arises, until one finally succeeds in remaining relaxed and wide awake in open awareness.
Lhagtong is the Tibetan word for Vipassana, the Buddhist insight meditation. Its aim is to help us understand the insubstantiality (emptiness) of the self and phenomena and thus cut suffering directly at the root.

Teacher: Lama Tsultrim Gelek, born 1955 in Grenoble, disciple of Kalu Rinpoche and Bokar Rinpoche and ordained since 1985, completed the traditional 3-year retreat from 1988 to 1992. He is the spiritual director of the centre „Bodhicharya France“ in Lusse/Lorraine and other associated centres under the spiritual guidance of Ringu Tulku Rinpoche.
Lama Tsultrim comes to Berlin several times a year to teach us the essential meditation instructions. During the weekly practice evenings, four practice leaders take turns to lead the meditations (Eva Katrin, Irmi, Marlene, Marco).

Course language: English with German translation
Costs: On a donation basis – Dana principle, suggestion for donation 70 – 150 €

The weekly Shiné course on Wednesdays at 7 pm is open to anyone interested. It is usually held hybrid, so both on-site and via Zoom, but sometimes online only or on-site only.

Those who are registered will be notified by email if there are changes.

Mit:
Lama Tsultrim Gelek
Anmeldung:

Anmeldung/ registration: https://form.jotform.com/241722613535351

Kosten:
Auf Spendenbasis

Suggested Donation 70 - 150

LamaTsultrim_q

Lama Tsultrim Gelek, geb. 1955 in Grenoble, Schüler von Kalu Rinpoche und Bokar Rinpoche und seit 1985 ordiniert, hat das traditionelle 3-Jahres-Retreat von 1988 bis 1992 absolviert. Er ist der spirituelle Leiter des Zentrums »Bodhicharya France« in Lusse/Lothringen und weiterer assoziierter Zentren unter der spirituellen Leitung von Ringu Tulku Rinpoche.

Lama Tsultrim kommt mehrmals im Jahr nach Berlin, um uns die wesentlichen Meditationsanleitungen zu vermitteln.

IN  ENGLISH

Lama Tsultrim Geleg, born in 1955 in Grenoble, was a student of Kalu Rinpoche and Bokar Rinpoche. He is a fully ordained monk since 1985 and did the traditional three year retreat 1988 – 1992. He is the spiritual director of  »Bodhicharya France« in Lusse/Lothringen and other assiciated centers under the spiritual guidance of Ringu Tulku Rinpoche.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner