Suche

Meisterinnen der Meditation: Lehre und Praxis nach einer weiblichen Linie der Yungdrung Bön-Tradition

22.09.2023 |
18:00
- 20:30
23.09.2023 |
10:00
- 12:00
23.09.2023 |
15:00
- 18:00
24.09.2023 |
10:00
- 12:00
24.09.2023 |
15:00
- 17:00

Für alle, die an Meditation und dem tibetischen und Yungdrung Bön-Buddhismus
interessiert sind.

Sie zeigte das Zeichen, einen Strang aus Licht aus dem Raum. Dann erklärte sie die
Bedeutung.

So beginnen die Belehrungen der Meisterinnen, die im Zentrum dieses Seminars stehen. Es
handelt sich bei diesen Belehrungen um eine Reihe essentieller Herzensanweisungen
außergewöhnlicher und verwirklichter Frauen. Jede einzelne erhielt zunächst Dzogchen-
Lehren von ihrer Meisterin, praktizierte diese dann mit großer Ausdauer unter
verschiedenen Umständen und verwirklichte sie zu vollständiger Buddhaschaft, dem
Regenbogenkörper.
In diesem Seminar werden wir die Belehrungen kennenlernen und ihre Bedeutung
gemeinsam und angeleitet von unserem Lehrer in der Meditation verstehen und erfahren.
Khenchen Tenpa Yungdrung Rinpoche (Abt des Triten Norbutse Klosters, Nepal) lehrt auf
Englisch. Es wird eine Übersetzung ins Deutsche geben.

Mit:
Khenchen Tenpa Yungdrung Rinpoche
Ort:
Bodhicharya
Anmeldung:

Bitte bis zum 18. September 2023 anmelden (begrenzte Teilnehmendenzahl).

Kosten:

Nur Freitag: 15 Euro; Gesamtes Seminar: 80 Euro; + Dana (Spende) an den Lehrer

Sprachen:

Englisch mit deutscher Übersetzung

Beschriftung...

Khenchen Tenpa Yungdrung Rinpoche ist der Abt des Triten Norbutse Klosters in Kathmandu, Nepal und einer der bedeutendsten lebenden Lamas der Yungdrung Bön-Tradition. Westlichen Schülern ist er als charismatischer, äußerst kenntnisreicher Lehrer bekannt, der von vielen für seine Klarheit und seinen Witz geliebt wird. 1994 legte er die Prüfung zum Geshe ab. S.H. der 33. Menri Trizin Lungtok Tenpai Nyima Rinpoche und S.E. Yongdzin Rinpoche ernannten Tenpa Yungdrung Rinpoche 1996 zum Ponlob (Hauptlehrer) im Kloster Triten Norbutse. Im Jahr 2001 wurde er zum Khenpo (Abt) des Triten Norbutse Klosters ernannt. Seit 1998 lehrt Khenchen Tenpa Yungdrung Rinpoche regelmäßig auf der ganzen Welt: in mehreren europäischen Ländern, den USA und Südamerika.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner