Suche
Wochenend-Seminar

Unterweisungen zu den Vier Edlen Wahrheiten mit praktischen Meditationsanleitungen

28.10.2023 |
10:00
- 18:00
29.10.2023 |
10:00
- 17:00

—english below—

Lama Tsultrim:
Unterweisungen zu den Vier Edlen Wahrheiten mit praktischen Meditationsanleitungen

Die Lehre der Vier Edlen Wahrheiten geht direkt auf die erste Lehrrede des historischen Buddha zurück. Sie sind die Grundlage und Bezugspunkt für alle weiteren buddhistischen Lehren.
Die Vier Edlen Wahrheiten enthüllen die letztendliche Ursache unserer Probleme und zeigen mit dem Achtfachen Pfad einen klaren Ausweg auf. Dieser besteht aus drei wesentlichen Elementen, die sich gegenseitig ergänzen: Ethisches Verhalten, Meditationspraxis und Entwicklung von Weisheit und Verständnis.

Lama Tsultrim wird bei seinem kommenden Besuch Unterweisungen in die grundlegende und zugleich tiefgründige Lehre der Vier Edlen Wahrheiten abhalten. Wie gewohnt wird er uns außerdem aus seinem großen Erfahrungsschatz ausführliche Meditationsanweisungen geben. Es gibt ausreichend Zeit für Fragen und gemeinsames Praktizieren, um das Gehörte anzuwenden und zu erfahren.

Die Veranstaltung ist geeignet für alle Interessierten, um sich einen tiefen Einblick in die fundamentalen Aussagen der buddhistischen Lehre zu verschaffen. Für Neulinge ist das Thema absolut essenziell, als länger Praktizierende können wir die Basis und Essenz auffrischen.

Die Teachings mit Lama Tsultrim bilden die Basis für unsere regelmäßigen Meditationsgruppen unter seiner Leitung (Shine/ Samatha – Lhagtong/ Vipassana). Unabhängig davon steht die Veranstaltung natürlich allen Interessierten offen.

Lama Tsultrim unterrichtet auf Englisch mit deutscher Übersetzung.

Die Durchführung erfolgt auf Spendenbasis. (Empfehlung für beide Tage: 50-120)

Anmeldung möglich unter:
https://form.jotform.com/232495308438361

 

>>>ENGLISH VERSION>>>

Lama Tsultrim:
Teachings on the Four Noble Truths 
with practical meditation instructions.

The teachings of The Four Noble Truths go directly back to the very first teaching of the historical Buddha. They are the foundation and reference point for all further Buddhist teachings.
The Four Noble Truths reveal the ultimate cause of our problems and show a clear way out with the Eightfold Path. This consists of three essential elements that complement each other: Ethical conduct, meditation practice and development of wisdom and compassion.

Lama Tsultrim will give teachings on the basic yet profound teachings of the Four Noble Truths during his upcoming visit. As usual, he will also give us detailed meditation instructions from his vast wealth of experience. There will be enough time for questions and practicing together to apply and experience what we have heard.

The event is suitable for anyone interested in gaining a deep insight into the fundamental statements of Buddhist teachings. For newcomers the topic is absolutely essential, as longer practitioners we can refresh the basis and essence.

The teachings with Lama Tsultrim form the basis for our regular meditation groups under his guidance (Shine/ Samatha – Lhagtong/ Vipassana). Regardless of this, the event is of course open to all who are interested.

Lama Tsultrim teaches in English with German translation.

The event takes place on a donation basis. (Dana Recommendation for both days: 50-120)

Please register, so we can plan a little bit:
https://form.jotform.com/232495308438361

Mit:
Lama Tsultrim Gelek
Ort:
Tempel
Anmeldung:

Bitte hier anmelden
Please register here

Kosten:
Auf Spendenbasis

Empfehlung/ suggested donation 50-120

Sprachen:

Englisch mit deutscher Übersetzung
English with German translation

LamaTsultrim_q

Lama Tsultrim Gelek, geb. 1955 in Grenoble, Schüler von Kalu Rinpoche und Bokar Rinpoche und seit 1985 ordiniert, hat das traditionelle 3-Jahres-Retreat von 1988 bis 1992 absolviert. Er ist der spirituelle Leiter des Zentrums »Bodhicharya France« in Lusse/Lothringen und weiterer assoziierter Zentren unter der spirituellen Leitung von Ringu Tulku Rinpoche.

Lama Tsultrim kommt mehrmals im Jahr nach Berlin, um uns die wesentlichen Meditationsanleitungen zu vermitteln.

IN  ENGLISH

Lama Tsultrim Geleg, born in 1955 in Grenoble, was a student of Kalu Rinpoche and Bokar Rinpoche. He is a fully ordained monk since 1985 and did the traditional three year retreat 1988 – 1992. He is the spiritual director of  »Bodhicharya France« in Lusse/Lothringen and other assiciated centers under the spiritual guidance of Ringu Tulku Rinpoche.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner