Suche

Tsok Praxis und Sur Feuerpuja

05.10.2022 |
18:00

Zusammen mit Ringu Tulku werden wir die Tsok Praxis „Herabströmender Segen“ von Mipham Rinpoche feiern.
Tsok ist eine Vajrayana Praxis, bei der wir ein Festessen darbringen für die drei Wurzeln (tibetisch: tsa sum, Lama, Yidam und Beschützer) und für die Sangha, bei der wir unsere Gelübde reinigen, Vajra Harmonie innerhalb der Sangha fördern und Verdienst und Weisheit ansammeln.

Bringt gern einen Beitrag mit, z.B. Kekse, Obst oder Fruchtsaft.
Als Teil der Praxis werden wir gemeinsam essen.

Im Anschluss werden wir draußen vor M1 ein Rauchopfer darbringen, das Sur genannt wird.
Sur ist eine Darbringung an die vier Arten von Gästen (1. Die drei Juwelen, 2. Die Schützer, 3. Gäste aus den sechs Bereichen, 4. Gäste bei denen wir karmische Schulden haben), Insbesondere geht es darum, karmische Schulden zu begleichen und die negativen Kräfte zufrieden zu stellen, damit alle Konflikte befriedet werden können und Frieden, Harmonie und Wohlstand in der Welt wiederhergestellt werden können.

***

ENGLISH

Together with Ringu Tulku we will celebrate the Tsok practice “Rain of Blessing” by Mipham Rinpoche.

Tsok is a Vajrayana practice where we offer a feast to the three roots (Tibetan: tsa sum, Lama, Yidam and Protector) and the sangha and purify our samaya, bring vajra harmony in the sangha and accumulate merit and wisdom.
You can bring some cookies, fruit, juice etc. for the offering.
As part of the practice we will eat together.

Following the Tsok, we will do the Smoke Offering called Sur outside of M1. Sur is an offering to the Four Guests (1. The Three Jewels, 2. The Protectors, 3. Guests of the six classes, 4. Guests to whom we owe karmic debts) and specially to pay back the karmic debts and satisfy the negative forces so that all the conflicts are pacified and peace, harmony and prosperity can be restored in the world.

Mit:
Ringu Tulku Rinpoche
Ort:
M1
Kosten:
Auf Spendenbasis
ringu_tulku_rinpoche_portrait

Ringu Tulku Rinpoche ist der spirituelle Leiter des Bodhicharya e.V. und zahlreicher weiterer Bodhicharya Zentren weltweit, er ist Mitbegründer und Ehrenvorsitzender von Bodhicharya International

Informationen zu seinen aktuellen Reiseplänen und online Teachings findet man hier https://bodhicharya.org/ringu-tulku/schedule/
Es gibt ein Archiv mit Zugang zu hunderten von Video- und Audioaufnahmen von Rinpoches Belehrungen aus mehr als 30 Jahren, auch einige Kurse zu speziellen Themen  https://bodhicharya.org/teachings/archive

Ringu Tulku Rinpoche ist ein tibetisch-buddhistischer Meister der Karma Kagyü Schule. Schon als kleines Kind musste er aus seiner Heimatregion in Ost-Tibet fliehen und wuchs in Indien auf. Er wurde von vielen großen Meistern aller Schulrichtungen des tibetischen Buddhismus umfassend ausgebildet. Seine wichtigsten Lehrer waren der 16. Gyalwa Karmapa und S.H. Dilgo Khyentse Rinpoche.

Zusätzlich hat Rinpoche auch ein akademisches Studium absolviert. Er studierte am Namgyal Institute of Tibetology in Gangtok und der Sampurnananda Sanskrit University in Varanasi, Indien, und erhielt dort den Abschluss eines Acharya. Er ist ein Vertreter der nicht-sektiererischen Rime-Bewegung, für seine umfassende Arbeit zu Jamgon Kongtrul dem Großen und der Rime-Bewegung verlieh ihm die International Nyingma Society den Titel eines Lopon Chenpo, der einem Doktorgrad entspricht.

Sogyal Rinpoche und Akong Rinpoche luden ihn nach Europa ein und seit 1990 lehrt Ringu Tulku regelmäßig in zahlreichen buddhistischen Zentren weltweit. Seine Lehrtätigkeit in Deutschland begann ab 1993.

Er spricht fließend Englisch, ist ein sehr guter Kenner der westlichen Mentalität und versteht es auf besondere Weise, die Inhalte des tibetischen Buddhismus für das moderne Denken zugänglich zu machen. Ein wichtiges Anliegen ist ihm bei seinen Besuchen auch der interreligiöse Dialog.

Ringu Tulku Rinpoche ist Autor mehrere Bücher über Buddhismus sowie von Kinderbüchern, die in Tibetisch als auch in verschiedenen europäischen Sprachen veröffentlicht wurden.
Rinpoche ist Gründer des Rigul Trusts, der verschiedene Projekte in seinem Geburtsort Rigul in Tibet unterstützt, insbesondere ein Gesundheitszentrum, eine Schule und die Ausbildung im Kloster.

Rinpoche ist der Offizielle Repräsentant S.H. dem 17. Gyalwang Karmapa für Europa und
Gründer und President der Karmapa Foundation Europe.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner